Crowdfunding für Anti-Smartphone „Runcible“ gestartet

Monohm Runcible
Runcible soll die Post-Smartphone-Ära einläuten Foto: monohm

Runcible nennt sich das welterste „Anti-Smartphone“ und trifft den Nerv der Zeit. Kein Piepen, kein Klingeln, keine nervigen akustischen Signale. Das Gerät in Größe einer Kaffee-Untertasse soll nur dann vernetzt sein, wenn man es wirklich braucht und den Besitzer ansonsten das Leben genießen lassen.

Monohm Inc. hat diese Woche bekannt gegeben, dass es Bestellungen für Runcible entgegennimmt und die Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo ist auf gutem Weg, das Finanzierungsziel zu erreichen. Mit seinem Design will sich Runcible bewusst vom herkömmlichen Smartphone absetzen und an die gute alte Taschenuhr erinnern. Bei der Produktion wird auf nachhaltige Materialien gesetzt. Das Gehäuse soll entweder aus Kunststoff, aus Ozeanen gefischt und wiederverwertet, oder aus Holz bestehen, verspricht der Hersteller. Auch die Langlebigkeit und leichte Reparatur des Geräts steht für die Nachhaltigkeit. Der Hersteller hat Runcible konzipert, Jahrzehnte zu halten.

WLAN, GPS und Bluetooth

Das Display hat eine Größe von 2,5 Zoll und bietet 640×640 Pixel Auflösung. Der eingebaute Quadcore-Prozessor Snapdragon 410 ist mit 1,2 GHz getaktet. Runcible bietet 8 GB internen Speicher und 1 GB Arbeitsspeicher. Im Zentrum der Rückseite ist eine 7-Megapixel-Kamera eingebaut. WLAN, Bluetooth und GPS sind bereits integriert, langfristig soll aber auch LTE-Unterstützung an Bord sein. Als Betriebssystem fungiert BuniOS, welches auf Android 5.1 basiert. Die Ausstattung entspricht insgesamt eher einem Einsteiger-Smartphone. Wichtigstes Merkmal: Keine nervtötenden Signale, der Besitzer kann sich auf seine unmittelbare Umgebung und momentanen Aufgaben konzentrieren.

Preise und Verfügbarkeit

Interessenten können das Runcible Babbage mit Plastikgehäuse ab 399 US-Dollar auf Indiegogo vorbestellen (weltweiter Versand, Lieferung vorr. September 2016). Für 499 US-Dollar kommt die Gehäuserückseite beim Runcible Lovelace aus nachhaltigem Erdbeerbaum.

Video: Runcible jetzt bestellbar

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!