Acer C110 Pico-Projektor – USB Beamer mit LED und DLP

Acer bringt einen USB-Beamer mit einer neuen Technology. Die DLP-Technologie erzeugt ein äußert klares und genaues Bild. Durch diese Technology ist es möglich Full-HD Filme mit einer Auflösung von 1920×1080 Pixel extrem scharf zu übertragen.

ACER C110 Pico-Beamer
ACER C110 Pico-Beamer

Der neue Pico-Beamer von Acer erreicht eine Auflösung von 854×480 Pixel, was deutlich unter der Auflösung eines Notebook-Display liegt. Dabei erreicht das Gerät ein Kontrastverhältnis von 1000:1. Der Beamer kann Filme und Fotos auf Projektions-Diagonalen von 30 bis 254 cm darstellen. Der DLP-Projektor arbeitet mit diversen LEDs und misst 110x85x25 mm und kann auf Grund seiner Größe neben dem Notebook in der Notebook-Tasche verstaut werden.

Die geschätzte Lebensdauer der LED-Beleuchtung liegt bei 20.000 Stunden, somit könnte man den Pico-Beamer 2,3 Jahre im Dauerbetrieb lassen. Vor dem Einpacken wird keine Abkühl-Zeit benötigt, damit kann man den Beamer 5 Sekunden nach dem Abschalten bereits einpacken. Das ganze Gerät wir über einen einzigen USB mit Strom versorgt.

ACER C110 Pico-Beamer - Strom über USB
ACER C110 Pico-Beamer - Strom über USB

Da der Acer C110 für Unterwegs gedacht ist, ist im Lieferumfang eine kleine Projektions-Wand mit einer Diagonale von 63,5 cm enthalten, welche für eine hohe Reflexion und kontrastreiche Bilder sorgen soll.

ACER C110 Pico-Beamer
ACER C110 Pico-Beamer

Der Acer C110 Pico-Beamer soll ab September diesen Jahres für rund 200€ im Elektrofach-Handel erhältlich sein. Der Beamer wir mit 3 Jahren Garantie auf den DLP-Chip und 1 Jahr Garantie auf die Projektor-Lampe verkauft.

Weiter interessante Themen zu Beamer

Quelle: golem

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner