Yamaha THR5: High Tech Verstärker im Retro Design

Mit dem THR5 bietet Yamaha einen Verstärker für Musiker an, der äußerlich ganz auf Retro Design setzt. Im Inneren aber verbirgt sich modernste Verstärkertechnologie, wie man es von Yamaha gewohnt ist.

Yamaha THR5 Verstärker im Retro Look
Yamaha THR5 Verstärker im Retro Look

Unter anderem verfügt der THR5 Verstärker von Yamaha über VCM Effekte. Vom äußeren Design her richtet sich der Verstärker sicherlich an all diejenigen, die das Aussehen der klassischen Gitarren Verstärker geliebt haben und mit dem THR5 sicherlich auch wieder lieben werden.

2. Verstärkermodell mit Tuner

Gleichzeitig mit dem THR5 Verstärker wird Yamaha auch ein weiteres Verstärkermodell im Retro Design, den THR10 auf den Markt bringen, der zusätzlich über einen Tuner verfügt. Die Verstärkermodelle sind sicherlich nicht für den professionellen Bühneneinsatz gedacht, bei dem es mehr um extreme Leistung, statt um stylishes Aussehen geht. Vielmehr verstehen sich die neuen Yamaha Verstärker als Modelle, für einen Einsatz abseits der großen Bühnen, wo sie sicherlich aufgrund der Retro Optik viel Aufsehen erregen werden.

Mobiler oder stationärer Einsatz

Beide Yamaha Verstärker bieten verschiedene Pedal Effekte und sind in der Lage verschiedene Programmeinstellungen zu speichern. Via USB Kabel lassen sich die Yamaha Verstärker an ein Smartphone, an einen Tablet PC oder an einen PC anschließen. Mit der zugehörigen Cubase AI Software und dem Yamaha eigenen THR Editor lassen sich die Sound Einstellungen des Yamaha THR5 oder THR10 optimieren. Um den Retro Verstärker mit Energie zu versorgen, können AA Batterien oder ein Netzanschluss genutzt werden. Das macht einen mobilen Einsatz möglich. Zum Preis wurden noch keine Angaben gemacht. Beide Yamaha Retro Verstärker sollen im Januar auf den Markt kommen. Wer nicht solange abwarten möchte, der kann beispielsweise auf das Yamaha E-Gitarren Einsteigerset zurückgreifen.

Quelle & Bild: wired

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!