Wii U mit Tablet Controller – Spielkonsole mit Tablet Gefühl

Das besondere an der neuen  Wii U Konsole ist ein neuer Controller, der im Prinzip wie ein kleines Tablet aussieht. So befindet sich in der Mitte ein 6,2-Zoll-Screen. Links befindet sich ein Steuerkreuz und Rechts die klassischen Konsolen-Buttons.

Nintendo Wii U
Nintendo Wii U

Außerdem befinden sich zwei Circle-Pads – ähnlich denen des 3DS – Links und Rechts. Auf der Unterseite befindet sich der Home-Button sowie Start und Select. Hinten gibt es zwei Schultertasten. Ein Mikrofon, ein Lautsprecher, Kopfhörer-Anschlüsse sowie zwei Kameras sind ebenfalls integriert. Die Frontkamera ist für online Videotelefonie gedacht.

Direkt im Spiel kann künftig auch bei Nintendo die Kasse klingeln. Das Unternehmen plant, Item-Shops künftig auch Ingame zu ermöglichen. Beispielsweise könnte es dann möglich sein, direkt in einem Mario-Kart-Spiel ein zusätzliches Vehikel für ein paar Euro zu laden.

Bisher ist bekannt, dass die Konsole einen auf IBMs PowerPC basierten Multicore-Prozessor haben wird und dass die Konsole auch Full-HD-Ausgabe über HDMI unterstützten soll.

Nintendo Wii U
Nintendo Wii U - 6-Zoll Display

Als Speichermedium kommt ein interner Flash-Speicher zum Einsatz. Wie groß der sein wird, ist noch nicht bekannt.

Der Speicher ist durch SD-Karten und USB-Geräte über vier USB-Ports erweiterbar.  Für die Wii U Konsole kann man sich übrigens bereits vormerken lassen.

Weitere interessante Themen zu Nintendo Wii/3DS

Der Nintendo Wii2 soll schon im Juni 2011 erscheinen

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!