Wiederverwendbare Taschentücher von LastTissue: Opas Stoff-Taschentuch neu gedacht

last-tissue-verwendung
LastTissue: Die umweltfreundliche Alternative zu Papiertaschentüchern

Das dänische Unternehmen LastObject sagt Einweg-Papiertaschentüchern den Kampf an. Sie arbeiten an wiederverwendbaren Taschentüchern und bringen die LastTissues im April 2020 auf den Markt. Die Taschentücher bestehen zu 100 % aus Baumwolle und sind in einer Silikon-Hülle verpackt. Jeweils 6 Stück befinden sich in einer Packung. Auf Kickstarter kann man diese ökologische Taschentuch-Alternative bereits vorbestellen und das Projekt unterstützen.

Die Idee hinter den Stoff-Taschentüchern

Altes Prinzip neu gedacht

Die Taschentücher des Großvaters innovativ verpackt – so kann man die LastTissues beschreiben.

Die Taschentücher-Packung enthält 6 Stofftaschentücher aus 100 % Baumwolle. Verpackt sind sie in einer Silikon-Hülle, die sich optisch von regulären Tempo-Packungen kaum unterscheidet.

last-tissue-produkt-eigenschaften
Die LastTissues sind gut für die Umwelt und praktisch in der Anwendung.

Die Silikon-Hüllen sind in 6 verschiedenen Farben erhältlich. Dass dem Unternehmen der Umweltschutz am Herzen liegt, zeigt sich auch hier: Jede Farbe trägt den Namen einer bedrohten Tier- oder Pflanzenspezies und macht auf das Aussterben dieser aufmerksam.

Einfache Verwendung der LastTissues

  • Die Hülle hat unten einen Schlitz, wo die sauberen Taschentücher herausgezogen werden.
  • Nach der Verwendung wird das dreckige Taschentuch durch die Öffnung oben zurück in die Packung stecken.
  • Wenn alle Stofftücher verwendet wurden, Taschentücher in der Waschmaschine waschen und die Sauberen zurück in die Silikon-Hülle stecken.
last-tissue-gebrauchtes-taschentuch
Gebrauchte Taschentücher einfach zurück in die Hülle stecken.

Mit Taschentüchern die Umwelt schützen

LastObject versucht mit wiederverwendbaren Produkten die Umwelt zu schützen und mehr Bewusstsein bei den Menschen zu schaffen.

Mit den LastTissues möchte das Unternehmen den Fokus auf die Papier-Industrie, den drittgrößten Produzenten von Treibhausgasen, lenken. Jährlich werden in den USA 22.000 Bäume für die Produktion von Taschentüchern gefällt.

Jedes Stoff-Taschentuch von LastObject spart 2 Liter Wasser gegenüber Papiertaschentüchern. Jede Packung mit 6 LastTissues spart 3.100 einzelne Papiertaschentücher und deren Plastikverpackung.

LastObject gegen Einwegprodukte

Das Unternehmen aus Dänemark hat es sich zum Ziel gemacht, wiederverwendbare Produkte zu entwickeln und Alternativen zu Einwegprodukten zu schaffen. Bereits vergangenes Jahr hat das Start-Up die wiederverwendbaren Wattestäbchen „LastSwab“ auf den Markt gebracht. Das Unternehmen macht sich so für den Umweltschutz stark.

Du willst LastTissues kaufen und die Umwelt schonen`?

Auf Kickstarter können Sie die Stoff-Taschentücher zum Early-Bird Angebotspreis vorbestellen. Der Versand ab 6 Packungen ist zudem gratis. Ab April 2020 werden die Vorbestellungen versendet.

Hier LastTissues online vorbestellen >>

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!