Uniti baut revolutionäres Stadt-Elektroauto in Schweden

Neues besonders nachhaltiges Elektroauto aus Schweden Foto: UNITI Sweden AB (publ)
Neues besonders nachhaltiges Elektroauto aus Schweden Foto: UNITI Sweden AB (publ)

Uniti, ein neues schwedisches Elektroauto, hat erfolgreich eine Crowdinvestment-Kampagne seiner Webseite gestartet. Im Dezember wird das in Schweden produzierte Serienmodell vorgestellt.

Das schwedische Startup Uniti wurde vor allem mit dem Wunsch zur Reduktion der globalen Luftverschmutzung, ein für die Weltbevölkerung wichtiges Thema, gegründet. Unitis innovatives Design trägt dazu mit dem Hightech-Elektroauto bei, das über den Produktlebenszyklus hinweg mit dem deutschen Elektrizitätsmix 36,5 Tonnen weniger CO2 emittiert als das durchschnittliche Verbrennungsfahrzeug, laut Herstellerangaben auch signifikant weniger als derzeitige Elektroautos.

Im Gegensatz zum im Markt der Elektroautos Einzug haltenden Gigantismus tritt Uniti mit der Idee auf, eine für den Massenmarkt geeignete Fahrzeugplattform zu produzieren, die im gesamten Lebenszyklus nachhaltig ist und die heutigen Technologien der Elektromobilität bestmöglich ausnutzt. Das Auto selbst, zur Fahrzeugkategorie L7e gehörend, ist ein Zwei-oder Viersitzer, hergestellt aus Verbund-Biomaterialien und Karbonfaser, welche es mit nur 450kg extrem leicht machen. Das Fahrerlebnis soll sich durch innovative Techniklösungen von den veralteten Interaktionsmöglichkeiten in gewöhnlichen Autos abheben und ein ideales Pendler Fahrzeug für urbane Millenials sein. Uniti beinhaltet eine zuverlässige Reichweite von 300km und flexible Lademöglichkeiten, die das Fahrzeug ideal für den Stadtverkehr machen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 90-130 km/h.

Preise und Verfügbarkeit

Das neue Elektroauto Uniti wird am 7. Dezember 2017 in der zukünftigen Fertigungsstätte im schwedischen Landskrona vorgestellt. Dort entsteht eine vollautomatisierte Autoproduktion in Partnerschaft mit Siemens Nordics. Erste Fahrzeuge von Uniti sollen 2019 ausgeliefert werden, es liegen schon über 900 Vorbestellungen vor, der Einstiegspreis wird wohl unter 20.000 Euro liegen.

Video: Uniti Elektroauto

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!