Twitter führt Audio Tweet Funktion für iOS Nutzer ein

Auf Twitter können ab sofort Audioaufnahmen an Tweets angehängt werden. (Bild: Twitter)

Ab sofort kann auf Twitter zusätzlich zum 280 Zeichen Tweet ein maximal 140 Sekunden langer Audio Tweet hinzugefügt werden. Die Sprachnachrichtenfunktion ist vorerst aber nur wenigen iOS Nutzern möglich.

280 Zeichen für einige Nutzer zu wenig

Twitter ist eine der beliebtesten Social Media Plattformen weltweit. Die Plattform ist besonders zum schnellen Austausch von Informationen inklusive Diskussion bestens geeignet. Die Plattform ist speziell in den USA sehr beliebt und gilt mittlerweile sogar als stärkstes und wirkungsvollstes Medium des umstrittenen Präsidenten Donald Trump. Dennoch wird Twitter auch im deutschsprachigen Raum gerne von Journalisten, Politiker, Prominenten und auch Privatpersonen genutzt. Das Spezielle an der Plattform ist, dass die Posts oder auch Tweets genannt nur wenige Zeichen enthalten dürfen. Ursprünglich waren es 140 Zeichen, mittlerweile wurde das Limit auf 280 Zeichen erhöht. Da diese 280 Zeichen manchen Nutzern zu wenig sind, hat Twitter nun ein neues Feature hinzugefügt.

Twitter Audio Tweet auf 140 Sekunden begrenzt

Wie der Nachrichtendienst im eigenen Blog ankündigte, werden ab sofort Audio Tweets möglich sein. Die 280 Zeichen können in Zukunft von einer Sprachnachricht ergänzt werden. Twitter begründet diesen Schritt damit, dass 280 Zeichen nicht bei jedem Thema ausreichen und man mit der Audiofunktion die Plattform menschlicher gestalten möchte. Allerdings ist die Länge der Sprachnachricht auf 140 Sekunden begrenzt und kann als Hommage an das ursprüngliche Format verstanden werden.

Wie poste ich Audio Tweets?

Im folgenden Video erklärt Twitter wie das Verfassen der Sprachnachricht funktionieren wird:

Das Verfassen ist relativ simple und ähnlich zu anderen Social Media Plattformen wie WhatsApp. Nutzer müssen lediglich einen neuen Tweet verfassen und dann das wellenförmige Icon anklicken und anschließend auf das Mikrofon-Icon drücken. Vorher will Twitter noch die Erlaubnis auf das Mikrofon zugreifen zu dürfen. Die Sprachnachricht wird dann an den Tweet angehängt und dafür wird als Hintergrund das aktuelle Profilbild verwendet.

Nur ausgewählte iOS Nutzer können derzeit Audio Tweets nutzen

Sprachnachrichten können nur als Post verfasst werden, aber nicht als Retweet, sprich als Antwort verwendet werden. Außerdem ist die Audio-Tweet-Funktion derzeit nur für wenige zufällig ausgewählte iOS Nutzer verfügbar. In unbestimmter Zeit werden dann die restlichen iOS und Android Nutzer folgen.

Quelle:

Twitter

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!