Smartspot: Muskelaufbau mittels interaktiven Spiegel

Smartspot - Spiegel zum Trainieren
Smartspot – Spiegel zum Trainieren.

Smartspot ist ein neue interaktiver Spiegel, der im Fitnessstudio oder zu Hause aufgestellt werden kann und dich beim richtigen Training unterstützt. Der neue Sportspiegel zeigt Bodybuildern an, wie gut sie Gewichte heben. Heben sie diese im richtigen Winkel und synchron auf beiden Seiten an, zeigt dies der Spiegel an. Auch die Wiederholungen werden angezeigt wie auch andere Daten des Fitnessfans. Der Smartspot Spiegel ist somit nicht nur eine Spielerei, sondern eine echte Unterstützung beim Training. Denn dort kommt es vor allem darauf an, dass man richtig trainiert. In den richtigen Abständen und mit der richtigen Qualität der Bewegungen. Mehr zum neuen Smartspot Muskelaufbau mittels interaktiven Spiegel seht und erfahrt ihr in diesem Artikel.

Smartspot: Muskelaufbau mittels interaktiven Spiegel

Der neue interaktive Smartspot Spiegel scheint auf den ersten Blick wie eine unnötige Spielerei für Sportler und Fitnessfans in Fitnessstudios uns zu Hause, doch der interaktive Spiegel trägt dank nützlicher Informationen tatsächlich zu einer höheren Trainingsqualität bei. Der neue Smartpot funktioniert mittels Microsoft Kinect, dem 3D Umgebungs Sensor von Microsoft. Dieser erkennt wenn eine bestimmte Person vor dem Spiegel steht und welche Bewegungen diese vollführt. Man kann den interaktiven Sportspiegel sogar mehr als ein Spiel ansehen, das aber nicht am Computer, sondern in der echten Welt im Fitnessstudio oder zu Hause gespielt wird. Der neue Smartspot ist derzeit nur als Vorbestellung verfügbar und kostet knapp 2200 Euro doch er bietet eine Reihe sehr guter Funktionen.

Funktionen des neuen Smartspots

Die Funktionsbreite des neuen Smartpots ist groß. Auf der Webseite des Herstellers deutet dieser schon darauf hin, welche Endfunktionen die erste Smartspot Version haben wird. Der interaktive Spiegel kann erkennen um welche Übung es sich handelt und wer vor dem Spiegel steht. Dieser zählt die Wiederholung und überwacht die Winkel der einzelnen Körperteile um eine ideale Performance vorzugeben. Zudem wird die Zeit gemessen und um Verletzungen zu vermeiden werden auch die Ruhezeiten zwischen den Übungen vorgegeben. Eine der faszinierendsten Features ist und bleibt aber, dass theoretisch mehrere Personen an dem Spiegel abwechselnd trainieren können und sich das System diese merkt. Wir finden, dass der Smartpot Spiegel eine sinnvolle Erfindung ist und garantiert Fitnessfans noch ein wenig mehr dazu motiviert vor allem Qualität in deren Übungen zu legen.

Quelle: Smartspot.io

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!