RTX 3060 NVIDIA Grafikkarte – Gaming-Laptops jetzt bis zu 30 % schneller als die neue PlayStation 5?

Die neue Grafikkarte RTX 3060 soll Gaming Laptops noch besser und schneller werden lassen. (Bild: NVIDIA)

Gaming-Laptops werden immer beliebter und jetzt auch noch schneller. NVIDIA hat auf der CES 2021 die neue RTX 3060 Grafikkarte vorgestellt, mit der die neuesten Spiele mit 90 Bildern pro Sekunde gespielt werden können. Diese neue Grafikkarte soll bis zu 30 Prozent schneller als die der PlayStation 5 sein.

Gaming-Laptops werden schneller und damit zur echten Alternative zu Konsolen und PC

Die Gaming-Community ist in den letzten Jahren rapide gewachsen, durch die Coronakrise hat sich dieser Trend nochmals deutlich beschleunigt. In den letzten Jahren hat sich in diesem Bereich daher auch einiges getan. Streaming-Plattformen mit Gaming Content boomen, neue Konsolen wie die PlayStation 5 oder Xbox Series X sind erschienen und erfreuen sich großem Interesse. Seit Jahren gibt es bei Gamern den Kampf zwischen den Konsolen- und PC-Gamern. Beide Arten von Gaming haben seine Vorzüge, grundsätzlich gelten High-End-Gaming-PC’s als schneller und individueller als Konsolen. Konsolen und PC sind beide stationär und kaum mobil, wobei die Nintendo Switch hierbei eine sehr gute Hybrid-Lösung gefunden hat. Wer auch unterwegs High-End-Gaming betreiben will, sollte über einen Gaming-Laptop nachdenken. Gaming-Laptops werden nun zu einer noch größeren Alternative da sich auf dem Gebiet der mobilen Grafikkarten derzeit Einiges weiterentwickelt. Einer der größten Entwickler von Grafikprozessoren NVIDIA hat auf der CES die neueste Grafikkarte vorgestellt, diese soll Gaming Laptops bis zu 30 % schneller als eine PS5 Konsole machen.

Über 70 Gaming-Laptops erhalten neue RTX 3060 Grafikkarte

Knapp 70 Laptop-Modelle werden mit der neuen Grafikkarte ausgestattet so auch Geräte von Acer und Lenovo. (Bild: NVIDIA)

NVIDIA präsentierte die neue RTX 3060 Grafikkarte im Rahmen der CES 2021. Mit der neuen RTX 30-Serie sollen über 70 Gaming-Laptops ausgestattet werden. Einer davon wird der neue Acer Predator Triton 300 SE sein, der ebenfalls auf der CES 2021 präsentiert wurde. Die neue Grafikkarte soll nicht nur schneller als die der PS5 Konsole sein, sondern auch schneller als das bisherige Aushängeschild von NVIDIA, die RTX 2080 Super Grafikkarte. Mit der RTX soll eine Bildfrequenz von 90 FPS (Bilder pro Sekunde) mit 1080 Pixel erreicht werden können. Ende Jänner werden bereits die ersten Laptops mit der neuen RTX 3060 Grafikkarte ausgeliefert und sind wohl ab 800 € aufwärts erhältlich. Die einzelne Grafikkarte wird ab Ende Februar weltweit ab 270 € verfügbar sein. NVIDIA hat weitere Grafikkarten und Prozessoren vorgestellt, diese könnt ihr auf dem NVIDIA Blog im Detail ansehen.

Video der ganzen NVIDIA-Präsentation:

Quelle:

NVIDIA

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!