Polaroid präsentiert Polaroid Pop und Polaroid Hoop

Polaroid Pop (Foto: Polaroid)
Polaroid Pop (Foto: Polaroid)

Mit der digitalen Sofortbildkamera Polaroid Pop und der kabellosen Smart-Home-Kamera Polaroid Hoop zeigt Polaroid auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin zwei Messeneuheiten.

Die Polaroid Pop verbindet modernes Design und innovative Technologie mit dem bekannten Polaroid Fotoformat 3,5″ x 4,25″ (8,9 cm x 10,8 cm) und erweitert Polaroids Angebot an digitalen Sofortbildkameras. Die kabellose Smart-Home-Kamera Polaroid Hoop öffnet durch ihr elegantes Design sowie eine einfache Handhabung den Markt der Sicherheitskameras für Jedermann.

Polaroid Pop – Digitale Sofortbildkamera

Die Polaroid Pop fängt die schönsten Momente hochauflösend ein und druckt sie auf Wunsch sofort aus. Bilder werden im beliebten Polaroid Rahmen auf das neue 3,5″ x 4,25″ (8,9 cm x 10,8 cm) große Fotopapier gedruckt. Zuvor können Nutzer dem Foto mit digitalen Stickern und kreativen Filtern ihren persönlichen Touch verleihen. Ebenso besteht die Möglichkeit, den unteren Teil des Polaroid Rahmens zu beschriften oder mit Skizzen zu versehen. Über WLAN oder Bluetooth lässt sich die Pop mit Mobilgeräten koppeln und druckt auch Smartphone- oder Tabletfotos.

Die digitale Sofortbildkamera Polaroid Pop nutzt eine tintenfreie Zero-Ink-Drucktechnologie. Diese verwendet Hitze, um im Papier enthaltene Farbkristalle zu aktivieren. Somit werden für den Ausdruck der Vollfarbfotos keine Farbpatronen, Toner oder Filme benötigt. Der Druck der Bilder im Polaroid Fotoformat von 3,5″ x 4,25″ (8,9 cm x 10,8 cm) dauert weniger als eine Minute.

Weitere Features der Polaroid Pop:

  • microSD-Karten-Unterstützung (bis zu 128 Gigabyte)
  • 10,1 cm LCD-Touchscreen zur Kamerabedienung mit Bildsucher
  • 20-Megapixel-CMOS-Sensor
  • Dualer LED-Blitz und Bildstabilisation
  • 1080p Full-HD-Videoauflösung

Polaroid Hoop – Kabellose Smart-Home-Kamera

Die Polaroid Hoop Sicherheitskamera fürs Smart Home nimmt Videos in 1080p Full-HD-Auflösung auf und bietet durch das 140°-Weitwinkelobjektiv ein extra großes Sichtfeld. Die Kamera ist im Handumdrehen über eine kostenlose App eingerichtet und sofort einsatzbereit.

Preise und Verfügbarkeit

Die Polaroid Pop ist mittlerweile für rund 250 EUR erhältlich. Der Preis einer 10er-Packung des Fotopapiers beträgt um die 9,99 Euro.

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Die Polaroid Hoop gibt es für ca. 189,99 EUR, die Variante für den Außeneinsatz gibt es für ca. 199,99 EUR.

Video: Polaroid gestern und heute

https://www.youtube.com/watch?v=te2QhDvy-AE

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!