Michael Kors Runway: Uhr-Ikone als innovative Smartwatch

Michael Kors Runway Smartwatch in Gold (Foto: Michael Kors)
Michael Kors Runway Smartwatch in Gold (Foto: Michael Kors)

Michael Kors kündigt die Rückkehr seines ikonischen Modells Runway als innovative Smartwatch und frischen Eyecatcher für die beliebte Michael Kors Access Kollektion an. Die Runway Smartwatch ist auf dem neuesten Stand der Technik und bietet vielerlei neue individuelle Funktionen im Bereich der Herzfrequenzmessung, Wasserdichtigkeit, des kontaktlosen Bezahlens mit NFC, GPS und mehr. Michael Kors ist ein weltbekannter, preisgekrönter Designer von Luxus-Accessoires und Prêt-à-porter.

Die neue Michael Kors Access Runway Touchscreen Smartwatch ist mit einem Qualcomm® Snapdragon Wear 2100 SoC Prozessor ausgerüstet, wird mit Wear OS by Google betrieben und ist mit iPhones und Android Smartphones kompatibel. Das neue digitale Zifferblattdesign ermöglicht nicht nur eine einfache und zuverlässige Messung der Herzfrequenz durch deren visuelle Darstellung. Mithilfe der aktualisierten My Social App – einem Feature, mit dem der Nutzer seine Facebook- und Instagram-Fotos als individuelles Zifferblatt verwenden kann – können die personalisierten Fotozifferblätter zusätzlich mit Michael-Kors-Stickern individuell gestaltet werden.

Individuell und innovativ

Die Runway Smartwatch ist ein absolutes Allroundtalent und passt zu jedem Anlass. Neben Modellen mit Edelstahlbändern in den drei klassischen Metallfarben Silber, Gild und Rosé führt die Marke auch erste Uhren mit Silikonbändern ein – ideal für Kunden, die ihre Smartwatch auch beim Sport tragen.

Vielseitige Funktionen

Herzfrequenzmessung: Automatisches Tracken der Herzfrequenz bei verschiedenen Sportarten mithilfe von Google Fit oder Apps von Drittanbietern.

Kontaktloses Bezahlen mit NFC: In Verbindung mit Google Pay und die mit Nahfeldkommunikation ausgestattete Smartwatch kann der Nutzer kontaktlos Einkäufe bezahlen.

GPS Distanztracking: Beim Spazierengehen, Wandern, Fahrrad fahren oder Joggen kann man das Smartphone zuhause lassen. Mithilfe des integrierten GPS bestimmt die Smartwatch die Position und zeichnet zurückgelegte Strecken auf.

Google Assistant am Handgelenk: Über Google Assistant und das eingebaute Mikrofon kann man per Sprachbefehl nach etwas suchen und eine Vielzahl von Aufgaben erledigen.

Preise und Verfügbarkeit

Die Michael Kors Access Runway Herbstkollektion 2018 ist ab August in den Michael Kors Stores, im ausgewählten Fachhandel und online auf www.michaelkors.com weltweit erhältlich. Je nach Ausstattung kosten die Uhren 329 bis 479 EUR.

Video: Michael Kors – Next Generation of Smartwatches

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!