Icehotel 2019: Neue Skulpturen vorgestellt

Credit: Asaf Kliger / Design: Martina Eriksson & Stephanie Knödler

Das Internet hat dafür gesorgt, dass auch unbekannte Orte einer deutlich größeren Aufmerksamkeit ausgesetzt sind als noch zuvor. Das Icehotel Schweden hingegen war schon vorher bekannt, ist es doch immerhin mittlerweile 29 Jahre alt.

Icehotel 2019 hat wieder geöffnet

Jahr für Jahr sorgen die Betreiber des Hotels für Neuerungen, wenngleich das Konzept stets gleich bleibt: es ist ein Hotel aus Eis, das dementsprechend kalt, aber auch besonders ist. Allerdings werden in jedem Jahr neue Skulpturen in das Eis eingearbeitet, die dann eben noch einmal eine Besonderheit zusätzlich darstellen.

Credit: Asaf Kliger / Design: Tommy Alatalo

Diese Skulpturen werden dann speziell in einzelnen Räumen angefertigt, es gibt aber auch Räume, die das ganze Jahr über gleich aussehen. Dies gilt zum einen für kalte Räume als auch warme Räume, die ebenfalls im Icehotel im schwedischen Jukkasjärvi zu finden sind.

Schweden lädt zur kalten Übernachtung

Für die Skulpturen, die sich aktuell sowie dauerhaft im Icehotel befinden, waren Künstler aus 34 verschiedenen Ländern verantwortlich, die wirklich beeindruckende Arbeit geleistet haben. In jedem Raum lässt sich die Liebe für das Detail erkennen, ein Highlight folgt auf das nächste.

Credit: Asaf Kliger / Design: Edith Van de Wetering & Wilfred Stijger

Das Icehotel 2019 wartet mit einigen neuen Skulpturen auf, die definitiv für Aufsehen sorgen können, unter anderem ein alter VW Bully, der ins Eis geschnitzt wurde. Wer also ein besonderes Hotel wünscht, der kann das Eishotel in Schweden definitiv auf die Liste schreiben.

Neue Skulpturen und Übernachtungsoptionen

Die neuen Skulpturen sind von Dezember 2018 bis zum 13. April 2019 in diesem Hotel zu finden. Dementsprechend ist bei Interesse an einer Übernachtung mit den aktuellen Skulpturen eine Buchung in diesem Zeitraum vorzunehmen.

Für eine Übernachtung in einer Suite mit entsprechenden Skulpturen werden rund 270 Euro fällig. Hierbei ist auch zu beachten, dass die Temperatur in den kalten Räumen bei rund -5 Grad Celsius liegt. Somit sollte passende Kleidung eingepackt werden, um den Besuch komplett genießen zu können.

Quelle: Icehotel via New Altas

Beitragsbild, Bilder im Artikel: Icehotel

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!