Garmin Forerunner 220 und 620: GPS-Pulsuhren mit Smartphone-Anbindung und Live-Tracking

Garmin GPS Pulsuhr Forerunner 620
Garmin GPS Pulsuhr Forerunner 620

Garmin bringt neue GPS-Pulsuhren – mit Laufstilanalyse, Live Tracking, Maximaler Sauerstoffaufnahme (VO2 max) Anzeige, Rennzeitprognose und Erholungsassistent. Der Garmin Forerunner 220 und der Garmin Forerunner 620 sind die ersten Laufuhren mit Farbdisplay und integriertem Live-Tracking. Die neuesten Garmin Modelle bieten integrierte Smartphone-Anbindung, volle Wasserdichtigkeit, Vibrationsalarm, erweitertes Training mit selbst erstellten oder fertigen Trainingsplänen und einen eingebauten Beschleunigungssensor.

Trainingsdaten auch ohne GPS-Empfang

Während die GPS-Funktion die präzise Aufzeichnung von Strecke, Distanz und Geschwindigkeit liefert, ermöglicht der eingebaute Beschleunigungssensor die Messung von Tempo und Distanz auch ohne GPS-Empfang, z.B. beim Durchlaufen von Tunneln oder beim Training in der Halle oder auf dem Laufband. Mit dem speziellen HRM-Run Pulsgurt kann der Forerunner 620 den Laufstil seiner Besitzerin/seines Besitzers ermitteln. So werden Laufstilschwächen erkannt. Schritte pro Minute (links+rechts), die Bodenkontaktzeit (in Millisekunden) und die vertikale Pendelbewegung (in cm) sind Indikatoren für die Laufeffizienz.

Leichter Internetanschluss

Der Forerunner 620 bietet neben der Web-Konnektivität über Bluetooth LE und Smartphone auch ein integriertes WLAN-Interface. Dieses erlaubt die Einrichtung mehrerer verschiedener WLAN-Hotspots (z.B. im Büro und zuhause), um kabellos und komfortabel sämtliche Aufzeichnungsdaten von der Uhr auf Garmin Connect hochzuladen. Natürlich erfolgt auch der Datenaustausch in der umgekehrten Richtung (für Trainingspläne und/oder Einstellungen) auf diesem Weg.

Unterschiedlicher Funktionsumfang

Forerunner 620 und 220 sind ab Mitte Oktober 2013 in zwei Varianten (mit / ohne Pulsgurt) und jeweils zwei Farbkombinationen erhältlich. Mit dem etwas geringerem Funktionsumfang kommt die Garmin Forerunner 220 aus. Bei ihr fehlen WLAN-Anbindung, Beschleunigungssensor sowie die VO2 max Anzeige.

Forerunner 620 in Weiß/Orange u. Schwarz/Blau
UVP mit Pulsgurt 449,- EUR
UVP ohne Pulsgurt399,-

Forerunner 220 in Schwarz/Rot u. Weiß/Violett
UVP mit Pulsgurt 299,-
UVP ohne Pulsgurt 249,-

Video: Garmin Forerunner 220 und 620

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!