G5X und G9X: Canon PowerShot G Serie erweitert

Canon PowerShot G5 X (Foto: Canon)
Canon PowerShot G5 X (Foto: Canon)

Mit zwei neuen Modellen, der PowerShot G5 X und der PowerShot G9 X, erweitert Canon die hochwertige PowerShot G Serie. Bei beiden soll ein CMOS-Sensor mit 20,2 Megapixeln für exzellente Bildqualität sorgen.

Ein 1,0-Zoll-Typ back-illuminated CMOS-Sensor mit 20,2 Megapixeln soll im Zusammenspiel mit dem DIGIC 6 Bildprozessor bei beiden Modellen für kompromisslose Bildqualität sowie  Geschwindigkeit und Leistung sorgen. Die Canon PowerShot G5 X richtet sich an professionelle Fotografen, die eine Steuerung wie bei einer DSLR suchen, während die PowerShot G9 X sich eher zum Aufnehmen spontaner Momente eignet.

Starke Leistung im Taschenformat

Ob weite Landschaften oder Porträtaufnahmen – das lichtstarke (1:1,8-2,8) 24-Millimeter-Weitwinkelobjektiv der PowerShot G5 X mit 4,2fach optischem Zoom und 9-Lamellen-Irisblende soll Aufnahmen mit Hintergrundunschärfe zum Kinderspiel machen. Das 28-Millimeter-Weitwinkelobjektiv der PowerShot G9 X mit 3fach optischem Zoom und einer Lichtstärke von 1:2-4,9 ermöglicht gestochen scharfe Aufnahmen – sogar aus der Bewegung heraus oder bei wenig Licht.

G5X mit klappbarem Touchscreen

Für den anspruchsvollen Fotografen bietet die PowerShot G5 X einen mittig angeordneten, elektronischen OLED-Sucher, der ein Handling ähnlich wie bei einer DSLR bietet und Fotografen, die ihren Blick auf dem Motiv halten wollen, ein komfortables Aufnehmen ermöglicht. Egal ob für Architekturaufnahmen ganz aus der Nähe oder schöne Landschaftsaufnahmen: Mit dem klappbaren Touchscreen der PowerShot G5 X ist es leicht, einzigartige Aufnahmen aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln zu machen.

Full-HD-Movies auf wenig Platz

Die PowerShot G9 X bietet alle Funktionen, die man zum Ausdruck der eigenen Kreativität und zum Einfangen unerwarteter Momente benötigt. Sie ist um 25 Prozent schmaler als die PowerShot G7 X und damit noch kompakter – ideal also für Fotografen, die unterwegs trotz wenig Platz nicht auf professionelle Bildqualität verzichten wollen. Sowohl PowerShot G5 X als auch PowerShot G9 X ermöglichen das Aufnehmen von hochwertigen Full-HD-Movies mit Bildraten bis zu 60 Bildern pro Sekunde.

Integriertes WLAN

Über WLAN lassen sich beide Kameras fernsteuern, wobei die wichtigsten Funktionen über das Mobilgerät einstellbar sind, um noch mehr kreative Aufnahmepositionen zu ermöglichen. Dank Dynamic NFC ist die WLAN-Verbindung von Kamera und kompatiblem Mobilgerät durch eine einfache Berührung hergestellt. So lassen sich Fotos und Movies aufs Smartphone übertragen und auf soziale Netzwerke hochladen.

Ab November erhältlich

Die PowerShot G5 X und die PowerShot G9 X sind ab November für 789* EUR und 499* EUR erhältlich (*unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.).

Video: Canon PowerShot G5X

https://www.youtube.com/watch?v=OiC0vVf07Xc

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner