EA Sports enthüllt neue Gameplay-Technologie von FIFA 22

Am 01.Oktober 2021 erscheint FIFA 22 offiziell mit neuen Features und einer neuen Technologie. Am Sonntag veröffentlichte EA Sports bereits den ersten Trailer. Bis zum Release veröffentlicht EA laufend weitere Informationen (u. a. auf der EA Play Live am 22. Juli 2021) – die ersten wichtigen Features haben wir für euch zusammengefasst.

Neue Gameplay-Technologie und Gameplay-Features

Hauptaugenmerk liegt auf der neuen HyperMotion-Technik, die das Spielerlebnis noch realistischer gestaltet und nur auf Next Gen Konsolen (PS5 und XBOX X/S) und Google Stadia funktioniert.

Hinter der Technologie steckt eine neue Herangehensweise an das Motion Capturing (Bewegungs-Erfassung). Zum ersten Mal wurden Bewegungsdaten während 11-gegen-11-Spielen erfasst. Das ermöglicht realistischere Begegnungen und Emotionen zwischen den Spielern. Zusätzlich sammelt EA’s eigene Machine-Learning-Technologie während des Spielens neue Daten und erstellt weitere Animationen.

fifa-22-new-features-Mbappé-EA-Gameplay

Neben der neuen Gameplay-Technologie stellte EA brandneue Gameplay-Features vor, die dafür sorgen, dass sich das Spielerlebnis noch realistischer anfühlt.

  • Zum einen wirken Pässe, Abschüsse und Dribblings dank neuer Ballphysik noch authentischer. Einflussfaktoren wie Boden, Schüsse und Abpraller von echten Fußballplätzen helfen, reale Bedingungen zu schaffen.
  • Das brandneue Torwart-System lässt Torhüter intelligenter spielen und sich positionieren. Die Spielfiguren agieren mehr nach dem realen Vorbild des Spielers.
  • Für Fans des Karriere-Modus gibt es eine lang ersehnte Veränderung – endlich können sie einen eigenen Verein gründen und ihn nach oben an die Spitze spielen.

Ultimate Edition, Standard Edition oder EA-Play?

Die Standard-Edition kann man ab 1. Oktober 2021 spielen und enthält folgende Features:

  • Team-of-the-Week-1-Spieler-Item
  • Kylian Mbappé-Leih-Item
  • FUT Ambassador-Leihspielerwahl
  • Karrieremodus-Eigengewächs

Die Ultimate Edition kommt zusätzlich zu den Standard-Edition-Features mit folgenden Vorteilen:

  • FUT-Helden-Spieler-Item (bei Vorbestellung bis zum 11. August 2021)
  • Ones-to-Watch-Spieler-Item
  • Kostenloses PlayStation5 Upgrade
  • 4.600 FIFA Points
  • Zugriff ab 27. September 2021

EA-Play Mitglieder mit dem 22. September 2021 einen früheren Zugang. Allerdings nur mit einem zehn Stunden Trial. Zusätzlich gibt es 10 % auf alle Vorbestellungen, Saison-EP-Boosts für Ultimate Tea, monatliche FUT-Station-Anpassungs-Items und VOLTA FOOTBALL-Saisonoutfits.

fifa-22-new-features-Stadion

Für welche Konsole wird es teuer?

Die Ultimate Edition kostet für XBOX und PS 99,99 Euro, für PC lediglich 79,99 Euro. Die Standard Edition kostet für:

  • PlayStation®5
    • Standard Edition: 79,99 €
  • PlayStation®4
    • Standard Edition: 69,99 €
  • Xbox Series X|S
    • Standard Edition: 79,99 €
  • Xbox Series One
      • Standard Edition: 69,99 €
  • PC via Origin™, Steam und Stadia
    • Standard Edition: 59,99 €

Quellen: EA

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!