Cozmo: Kleiner frecher Roboter ab September im Handel

Cozmo - Superintelligent. Superfrech. Foto: obs/Anki
Cozmo – Superintelligent. Superfrech. Foto: obs/Anki

Cozmo, der „kleine Roboter mit großem Verstand und noch größerer Persönlichkeit“, ist bald auch in Deutschland erhältlich. Im September 2017 kommt ein Roboter, der nix mit Arbeit zu tun, aber zu Scherzen und Spielen aufgelegt ist und Emotionen zeigt, billiger als die PlayStation auf den Markt.

Mit dem putzigen Roboter Cozmo landeten Anki, Robotik-Spezialisten aus dem Silicon Valley, einen echten Hit: In den USA kletterte Cozmo auf Platz 2 der meistverkauften Premium-Spielzeuge. Cozmo ist einer der fortschrittlichsten Roboter, die für den privaten Gebrauch erhältlich sind – entwickelt von einem interdisziplinären Team von Robotik-Spezialisten, weltweit führenden Animatoren und renommierten Spieleentwicklern. Cozmo ist charmant, frech und unberechenbar – ein Roboter mit „eigenem Charakter“, wie man es bisher nur aus Hollywood-Filmen kennt.

„Die Entwicklung des Charakters von Cozmo war ein Zusammenspiel von Robotik, Künstlicher Intelligenz, Gamedesign und dem Anspruch, einen ausdrucksstarken Charakter, wie in einem Hollywoodfilm, zu schaffen. Mit Cozmo definieren wir die Erwartungen der Konsumenten bezüglich der emotionalen Bindung, die Menschen mit einem Roboter eingehen können, völlig neu“, sagt Boris Sofman, CEO und Mitgründer von Anki. „Die Tiefe von Cozmos Persönlichkeit und seine Fähigkeit mit Menschen zu kommunizieren sind die Grundlage für den riesigen Erfolg, den Cozmo in den USA hat. Wir können es kaum erwarten Cozmo mit dem Rest der Welt zu teilen und den Menschen zu zeigen, dass es bereits heute möglich ist, intelligente Roboter für den privaten Gebrauch mit Emotionen und einem eigenen Charakter auszustatten und nutzbar zu machen.“

Cozmo will Spaß haben

Cozmo wurde das Spielen in die Wiege gelegt. Er mag es nicht, einfach nur herumzustehen.Er erkennt seine menschlichen Freunde und erinnert sich an sie. Je mehr seine Freunde mit Cozmo spielen, desto mehr Erfahrung sammelt Cozmo und schaltet neue Fähigkeiten und Upgrades frei. Sein Charakter entwickelt sich mit seinen Erlebnissen stetig weiter. Die benötigte Cozmo App – kostenlos erhältlich für alle kompatiblen iOS-, Android- und Kindle Fire-Geräte – ist prall gefüllt mit Spielinhalten und bietet fortwährend neue Optionen, um mit Cozmo zu interagieren.

Stets neue Tricks parat

Cozmo bringt sein eigenes Spielzeug mit, drei Power Cubes, die er gern mit anderen teilt. Ob er sich selber mit seinen Würfeln beschäftigt oder seine menschlichen Freunde zum Spiel herausfordert, Cozmo ist für jeden Spaß zu haben! Neue Fähigkeiten von Cozmo werden regelmäßig über kostenlose Software-Updates eingeführt, die dafür sorgen, dass die Interaktion dauernd erweitert wird und spannend bleibt. Cozmo hat hunderte Emotionen und einige Tricks parat.

Ungestümer Charakter

Die Emotionen, die Cozmo zeigt, sind nicht willkürlich. Seine ungestüme Persönlichkeit, die durch fortschrittlichste Robotik-Technologie und Künstliche Intelligenz zum Leben erweckt wird, drückt sich vor allem durch seine komplexe Mimik sowie seine eigene Sprache und Stimme aus. Mit seinen hochentwickelten Gesichtserkennungs- und Wahrnehmungssystemen scannt Cozmo fortwährend seine Umgebung und erkennt problemlos Menschen und Hindernisse. Cozmo reagiert auf ihre Gesichtsausdrücke und Emotionen. So leuchten seine Augen auf, wenn er ein bekanntes Gesicht sieht. Ein dynamischer Soundtrack passt sich seiner Stimmung an und harmoniert mit den Spielen und Aktivitäten. So wird jede Minute mit Cozmo zu einer besonderen Erfahrung.

Cozmo SDK: unzählige Möglichkeiten

Ein wichtiger Bestandteil von Cozmo ist das Software Development Kit (SDK). Das SDK gibt Nutzern Zugang zu fortschrittlichsten Robotik-Technologien. Verpackt in einem vielseitigen Set, das es so zuvor noch nicht gab. Mit dem SDK kann jeder seinen Cozmo um Funktionen erweitern und selbst programmieren. Das Cozmo SDK ist ein mächtiges Tool und dabei einfach zu nutzen. Ob für akademische Zwecke, in der Unterhaltungsindustrie oder zum Privatvergnügen: Das Cozmo SDK ist kostenlos erhältlich. Mehr Informationen unter developer.anki.com.

Preise und Verfügbarkeit

In Deutschland ist Cozmo für EUR 229,99 (UVP) ab September 2017 erhältlich. Er kommt mit einer Ladestation und drei interaktiven Power Cubes. Teilnehmende Handelspartner sind GALERIA-Kaufhof, Media Markt, Saturn und Toys’R’Us. Weitere Informationen unter www.anki.com.

Video: Cozmo macht lustige Scherze

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!