Asetek realisiert Flüssigkeitskühlung in Laptops

Der Hersteller Asetek hat den Prototyp einer Flüssigkeitskühlung für Laptops entwickelt. Damit will man die sogenannte Wasserkühlung wie sie bereits bei PCs zum Einsatz kommt auch für Laptops ermöglichen. Den Prototypen der Flüssigkeitskühlung setzt man zu Testzwecken in einem der beliebtesten Gamer Notebooks, dem Alienware M18x Gamer Laptop ein.

Asetek realisiert Flüssigkeitskühlung in Laptops
Asetek realisiert Flüssigkeitskühlung in Laptops

Während in den meisten Laptops mit ähnlichen Spezifikationen, wie denen des Alienware M18x Gamer Laptops, mehrere Ventilatoren und Kühlsysteme zum Einsatz kommen, soll die Kühlung bei dem Testmodell, allein vom Prototypen der Flüssigkeitskühlung übernommen werden.

Video: Vorstellung des Flüssigkeitskühlungs-Systems


Effektivität der Kühlung soll gesteigert werden

Gerade wenn mehrere Kühlsysteme in einem Laptop eingesetzt werden, wird das Management dieser Kühlsysteme recht umfangreich. Zudem scheint der Weg mehrere Kühlsysteme als wenig effizient. Im Bedarfsfalle werden nur die einzelnen Einheiten gekühlt und dabei bleibt einiges des Kühl-Potenzials ungenutzt. Dies will Asetek mit dem neuen Flüssigkühlsystem ändern. Das Asetek Kühlsystem schickt die Flüssigkeit gleich zu allen Elementen des Laptops die der Kühlung bedürfen. Das ist zum einen deutlich platzsparender und zum anderen im Hinblick auf die Kühlung deutlich effektiver.

Leistungssteigerung um 18 – 23 Prozent

Benchmarks haben gezeigt, dass mit der neuen Flüssigkeitskühlung die Leistung des Laptops um 18 – 23 Prozent gesteigert werden konnte. Das System erscheint schon recht kompakt und durchdacht. Ein Einsatz dieses Asetek  Flüssigkeitskühlungs-Systems scheint am ehesten für Laptops geeignet, die aufgrund ihrer Leistung, mehrerer Kühlsysteme bedürfen. Bislang hat man noch keinen Zeitpunkt für eine kommerzielle Verfügbarkeit bekannt gegeben. Ebenso wurde noch kein Preis für das neue Kühlsystem genannt. Außerdem bleibt abzuwarten, ob auch die Option der Nachrüstung für Hochleistungs Laptops und Notebooks gegeben ist.

Quelle & Bild

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!