Achsintegrierter Elektroantrieb und neuer Lenker für autonomes Fahren: Visionen von ZF im Rinspeed Oasis

Im Rinspeed ,,Oasis" lässt sich das ZF-Lenkrad während des automatisierten Fahrens wie ein Klapptisch umlegen und fixieren: mittels Einsätzen wandelt es sich so unter anderem zum Tisch, Tablet-Halter oder Cupholder. Foto: obs/ZF Friedrichshafen AG/ZF / Rinspeed
Im Rinspeed ,,Oasis“ lässt sich das ZF-Lenkrad während autonomen Fahrens wie ein Klapptisch umlegen und wird Tablet-Halter und Cupholder. Foto: obs/ZF Friedrichshafen AG/Rinspeed

Das „Intelligent Rolling Chassis“ (IRC) von ZF Friedrichshafen bildet die ideale Basis für innovative Fahrzeugkonzepte – von etablierten genauso wie von neuen Mobilitätsanbietern. Das IRC ist ein vom achsintegrierten elektrischen Antrieb über das innovative Fahrwerk bis hin zur neuartigen Lenkung fahrbereites Plattformkonzept für urbane Personen- und Transportfahrzeuge.

Im visionären Elektrofahrzeug Oasis haben der Technologiekonzern ZF und die Ideenschmiede Rinspeed verwirklicht, was in ihren Augen bei künftigen urbanen Transportmitteln zählt: Elektrischer Antrieb, automatisiertes Fahren, integrierte Sicherheit, Agilität und maximale Flexibilität. Das Intelligent Rolling Chassis von ZF bildet mit seinen vernetzten intelligenten mechanischen Systemen die vollständige, von ZF mit Ausnahme des Energiespeichers in Eigenregie entwickelte Basis dafür.

Zwei Elektromotoren

An der Hinterachse des Intelligent Rolling Chassis wirkt die Electric Twist Beam (eTB) – eine Kombination aus Verbundlenkerachse und zwei radnah integrierten, jeweils 40 kW starken Elektromotoren, die gemeinsam mit je einem Ein-Gang-Getriebe in Aluminiumgehäusen untergebracht sind. Dieses Gewicht und Platz sparende Konzept beschleunigt den Rinspeed Oasis in rund 9 Sekunden auf 100 km/h und bei Bedarf bis Tempo 150. Damit ist die eTB ein gleichsam effizienter wie dynamischer Antrieb, um künftig Personen als auch Güter im urbanen Bereich zu befördern.

Besonders wendig

Die Vorderachse basiert auf einer innovativen Doppel-Querlenker Einzelradaufhängung. Sie ist die zentrale mechanische Voraussetzung, um den Lenkwinkel im Zusammenspiel mit der elektromechanischen Lenkung auf bis zu 75 Grad zu erhöhen – gängige Vorderachsen erlauben maximal 50 Grad. Wende- und Einparkmanöver gelingen dank des extrem hohen Radeinschlags spielerisch. Diese enorme Wendigkeit kommt sowohl Personen- als auch Transportfahrzeugen im innerstädtischen Verkehr zu Gute. Fahrzeuge können aus dem Stand mit nahezu rechtwinkelig eingeschlagenen Vorderrädern losfahren, sprich aus- und einparken oder wenden.

Lenkrad neu erfunden

Wer am Steuer des Rinspeed Oasis blinken will, bemerkt die fehlenden Lenkstockhebel. Deren Funktionen wurden in das tastenlose Ein-Speichen-Lenkradsystem von ZF integriert. Der gesamte Lenkradkranz verfügt dafür über eine Hands On/Off Detection: mit Hilfe von 10 kapazitativen Sensorfeldern wird erkannt, ob, wo und wie der Fahrer das Lenkrad berührt. Zu wissen, ob der Fahrer seine Hände am Steuer hat , ist eine wichtige Information für sichere automatisierte Fahrfunktionen. Je nachdem, auf welchen Lenkrad-Abschnitt der Fahrer tippt oder wischt, aktiviert er dadurch ein Blinken nach links oder rechts, betätigt die Hupe oder bedient Infotainment- und Navigationssystem. Damit ist die Voraussetzung für ein weiteres Feature gegeben, das ZF für den automatisierten Fahrmodus im Oasis entwickelt hat: Solange der Computer steuert, lässt sich der Hightech-Lenker wie ein Klapptisch umlegen und arretieren. In diese Fläche kann anschließend ein Tablet-PC, eine Tastatur oder eine Ablage eingeklickt werden. Der Fahrerairbag befindet sich nicht länger im Lenkrad, sondern ist für den Einbau im Dachhimmel vorgesehen.

Video: Rinspeed Oasis

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!