Türklinke 2.0 – Grabit Smart vergleicht die Fingerabdrücke in der Türklinke

Grabit Smart Türklinken sollen durch die Kontrolle von Fingerabdrücken bequemer und sicherer sein als herkömmliche Türschlösser. Sicherheit und Zugangskontrolle sind zwei Dinge, die sowohl im privaten Bereich als auch im gewerblichen Bereich, von besonderem Interesse sind.

Grabbit - Fingerabdruck Kontrolle direkt in der Türklinke
Grabbit - Fingerabdruck Kontrolle direkt in der Türklinke

Genau dieses Sicherheitsbedürfnis greift das Konzept der Grabit Smart Türgriffe auf. Die Idee und das Design stammen vom Designer Donguk Seo, der die Fingerabdruckkontrollen direkt in den Türgriff integriert hat.

Prinzip ist nicht neu, aber das Design besonders durchdacht

Eine Kontrolle der Fingerabdrücke anstelle von herkömmlichen Schlössern ist eigentlich nicht besonders neu. Neu ist aber die Idee, den Scanner zur Erfassung der Fingerabdrücke direkt in die Klinke zu integrieren. Durch die Scanner Platzierung im vorderen Teil der Türklinke kann direkt beim Anfassen der Daumen auf das Feld zum Scannen gelegt werden. Dadurch dauert das Öffnen der Tür kaum mehr länger, als ob man eine unverschlossene Tür öffnen würde. Zudem sind keine zusätzlichen An- und Aufbauten notwendig, um die Zugangskontrolle durchzuführen.

Ein Konzept, das sich am Markt durchsetzen kann

Das Grabit Konzept macht den Eindruck als könnte es sich am Markt durchsetzen. Gerade die einfache Bedienung und die Möglichkeit es ohne große Umbauten in bestehende Türen integrieren zu können macht es so interessant sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Bereich. Sicherlich wäre es interessant, wenn das System über WiFi programmiert werden könnte, dann ließen sich die Zugangsberechtigungen noch einfacher Verwalten.

Grabbit - Türklinke 2.0
Grabbit - Türklinke 2.0

Quelle & Bild

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!