Toshiba Thrive Android Tablet – das steckt drin

Toshiba Thrive Android Tablet
Toshiba Thrive Android Tablet

Nach nunmehr fast sechs Monaten Spekulationen sollen in Kürze die ersten Toshiba Thrive Tablets ausgeliefert werden. Noch besteht nur die Möglichkeit das Tablet vorzubestellen, aber ab Anfang Juli sollen dann auch die ersten Modelle des Toshiba Thrive Tablets in den Regalen zu finden sein. Durch einige Verlautbarungen stehen nun auch weitere Informationen zu dem Toshiba Tablet zur Verfügung. Das Toshiba Thrive Android Tablet scheint ein Versuch zu sein, eine Brücke zwischen Tablet PCs und Notebooks zu schlagen. Ein SD-Karten Slot und ein USB-Anschluss sowie Mini-USB und ein Full Size HDMI Port zählen zu den Dingen, die dieses Tablet anders als andere machen. In dem Beitrag 10 Tablet PCs, die bereits jetzt zu kaufen sind, finden sich weitere Tablet Modelle, die bereits im Handel verfügbar sind.

Das Toshiba Thrive Android 3.1 Tablet im Video


Weitere Spezifikationen zum Toshiba Thrive Android 3.1 Tablet

  • 10.1 Zoll Display (Auflösung 1280 x 800)
  • Nvidia Tegra 2 Plattform (Dual Core, 1 GHz CPU)
  • 1 GB Arbeitsspeicher
  • Interner Speicher 8GB / 16GB / 32GB
  • ExFat Treiber für Betrieb externer Festplatten bis 1TB
  • normal großes USB Port
  • normal großes HDMI Port
  • SD Card Slot ( SDXC Karten bis 128GB können verarbeitet werden)
  • Mini USB Port
  • Android 3.1

Quelle & Bild: pcworld

Jetzt Beitrag teilen:

1 Kommentar zu „Toshiba Thrive Android Tablet – das steckt drin“

  1. Pingback: GScreen SpaceBook statt Laptop – Laptop mit 2 Bildschirmen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.