Toshiba BookPlace DB50: 7 Zoll Farb E-Book Reader mit Android Betriebssystem

Mit dem DB50 hat Toshiba einen Farb E-Book Reader vorgestellt, der zunächst für den japanischen Markt angeboten werden soll. Schon am 10. Februar soll der Toshiba BookPlace DB50 als Konkurrent für das Kindle Fire von Amazon in Japan in den Handel gelangen.

Toshiba DB50 Farb E-Book Reader mit Android Betriebssystem
Toshiba DB50 Farb E-Book Reader mit Android Betriebssystem

Der E-Book Reader von Toshiba wartet mit einem Farb LC-Display auf, das 7 Zoll misst und eine Auflösung von 1024×600 Bildpunkten bietet. Als Betriebssystem setzt man beim Toshiba BookPlace DB50 auf Android 2.3.

7,5 Stunden Laufzeit mit einer Akkuladung

Zur weiteren Ausstattung des Toshiba Farb E-Book Readers gehören ein 1 GHz Prozessor sowie 1GB RAM. Das Gerät verfügt zudem über 8GB internem Speicher. Es wird angegeben, dass der Toshiba E-Book Reader DB50 mit einer Akkuladung bis zu 7,5 Stunden Laufzeit bringen soll. Buchmaterial zum Lesen finden die Japaner im Toshiba BookPlace Store der aktuell rund 43.000 Buchtitel beinhaltet. Die BookPlace Bibliothek soll bis Ende März auf rund 100.000 Titel erweitert werden. Die Zahlen zeugen davon, dass E-Books in Japan noch nicht ganz so verbreitet sind, wie es in vielen anderen Ländern der Fall ist.

Gutschein für E-Books im Kaufpreis enthalten

Der Preis für den Toshiba BookPlace DB50 Farb E-Book Reader wird mit rund 284 US Dollar (etwa 216,- Euro) angegeben. In dem Kaufpreis ist allerdings ein Gutschein im Wert von 64 US Dollar (etwa 49,- Euro) enthalten. Für diesen Betrag können dann E-Books über den Toshiba BookPlace Store geladen werden. Als einer der Gründe warum E-Book Reader in Japan auf nicht so großes Interesse stoßen, kristallisierte sich in einer Umfrage heraus, dass sie Japaner die Inhalte auf den E-Book Readern als zu schwer zu lesen empfinden. Ob und wann der Farb E-Book Reader nach Deutschland kommen wird, wurde noch nicht verlautet.

Quelle und Bild: theverge

Jetzt Beitrag teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.