The Car Pool: Mobile Herrentoilette als Kickstarter-Renner

Das Prinzip von "The Car Pool" ist bestechend banal. (Foto: Screenshot Youtube)
Das Prinzip von „The Car Pool“ ist bestechend banal. (Foto: Screenshot Youtube)

Eine mobile Herrentoilette bestehend aus einer Plastikflasche und einem Teleskoprohr wird als großer technologischer Durchbruch vermarketet und erzielt auf Kickstarter großen Erfolg. Die Early Bird Angebote sind so gut wie ausverkauft, das Finanzierungsziel schon etwa fünffach erzielt.

Fast jeder hatte schon mal das Problem, dass er im Auto eine dringende Notdurft erledigen musste. Das Prinzip von „The Car Pool“ ist simpel und besteht aus einer Plastikflasche und einem Teleskoprohr. Das Rohr beziehungsweise der Schlauch und die Flasche werden tropfsicher miteinander verbunden. Eine Kappe für das Teleskoprohr sorgt dafür dass nach der Nutzung aus diesem nichts rinnt. Mobile Toiletten gibt es aber auch noch in anderen Ausführungen, die zum Teil weniger auffällig sind.

Preise und Verfügbarkeit

Das Early Bird Special auf Kickstarter für 19 USD ist (Stand 23.01.2018) beinahe vergriffen. Für 25 USD (etwa 20 EUR) ist es weiterhin erhältlich. Der Versand erfolgt weltweit und die Lieferung soll im März 2018 erfolgen. Die mobile Toilette ist als Set auch im 100erPack erhältlich.

Video: The Car Pool als mobile Herrentoilette

 

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!