LG stellt erstes dehnbares Display der Welt vor

LG 12-Zoll-Stretchable-Display

Der weltbekannte Elektronikhersteller LG hat vor wenigen Stunden seine brandneue Display-Technologie präsentiert, die es so noch nie gegeben hat. Das andersartige 12-Zoll-Display soll dehnbar sein sowie gefaltet und gedreht werden können, ohne dabei an Qualität und hoher Auflösung zu verlieren.

Nie dagewesene Technologie

Die meisten haben wahrscheinlich mitbekommen, dass es derzeit schon Smartphones mit Displays gibt, die man zusammenfalten kann. Ein beliebtes Beispiel dafür wäre zum Beispiel das Samsung Galaxy Z Fold 4:

Samsung Galaxy Z Fold4 5G F936B Dual-SIM*
Samsung Galaxy Z Fold4 5G F936B Dual-SIM
Prime  Preis: € 1.399,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Eine ganz neue Innovation stellt aber das hochauflösende 12-Zoll-Stretchable-Display dar, an dem LG gerade arbeitet und zu dem bereits erste Informationen veröffentlicht wurden.

Die ersten Fakten

Das neue Modell soll erstmalig um 20 Prozent gedehnt werden können und über eine Auflösung von 100 PPI und Vollfarb-RGB verfügen. Es wird aus einer speziellen Art von Silikon hergestellt und kann durch die hohe Flexibilität auf bis zu 14 Zoll ausgedehnt werden. Die genutzte Mikro-LED-Lichtquelle mit sehr geringem Pixelabstand sorgt dafür, dass das Display besonders lange haltbar ist.

Zudem unterscheidet sich die Auflösung nicht von jener herkömmlicher Monitore, was bei dieser Beweglichkeit alles andere als selbstverständlich ist. Dazu ist das Material noch sehr dünn und leicht. Das wird auf diesem Bild sehr gut sichtbar:

LG 12-Zoll-Stretchable-Display

Die Zukunft der neuen Technologie

Wenn das Projekt von LG fertiggestellt wird, wird es höchstwahrscheinlich seinen Platz in verschiedensten Branchen finden. Es bietet die Möglichkeit, an nicht ebenen Oberflächen angebracht zu werden – so wird man es beispielsweise für Kleidungsstücke, auf der Haut, aber auch im Gaming-Bereich sehr gut anwenden können.

Laut dem EVP von LG Display will der Konzern damit die koreanische Display-Industrie weiterbringen und das Projekt zielführend beenden. Wir sind sehr gespannt auf die weiteren Entwicklungen und freuen uns über weitere Informationen.

Quelle: news.lgdisplay.com

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner