iPad Mini mit 7,85 Zoll Display auf dem Weg?

iPad Mini
Könnte so das neue, kleinere iPad Mini ausschauen?

Google präsentierte am Freitag das Tablet Nexus 7, Microsoft will sein Tablet Surface in den Markt einführen, Amazon arbeitet an einem überarbeiteten Kindle Fire und auch Apple steht nicht still. Obwohl es bislang nur Spekulationen sind, gibt es einige Informationen, dass Apple ein neues, kleineres iPad auf den Markt bringen will. Mit einer Bildschrimgröße von 7,85 Zollsoll das kleinere I-Pad natürlich auch weniger kosten als das Alte.

Apple schweigt zu den Gerüchten

Amazon arbeitet schon auf Hochturen an einem neuen Kindle Fire, der durch einen größeren Display direkt mit dem iPad konkurriert wird. Schenkt man den Gerüchten Glauben, so entwickelt Apple zurzeit ein 7,85 Zoll großes I-Pad welches deutlich weniger kosten wird als sein Vorgänger. Apple verweigert einen Kommentar, Bancheninsider rechnen aber noch dieses Jahr mit einer Bekanntgabe.

Zahlreiche Varianten sprechen mehrere Kunden an

Mit einer Einführung eines kleineren iPad Mini würde Apple seine Stelle als Marktführer im Tabletbereich ausbauen. Apple ist bekannt dafür, seine Produkte in allen Größen und Variationen anzubieten. Durch diese Strategie werden viele verschiedene Zielgruppen angesprochen und individuelle Bedürfnisse befriedigt. So sieht Leslie Grady, frühere Apple Managerin, diese Version des Mini Pads vor allem für Personen, denen das größere iPad zu groß war. Obwohl 7,85 Zoll nicht in eine Hosentasche passen, passen sie bequem in eine Handtasche.

iPad Mini gegen den Willen von Steve Jobs

Würde so ein iPad Mini aber eingeführt werden, so wäre es ein klarer Widerspruch zu den Aussagen von Steve Jobs. Dieser äußerte sich 2010 negativ über ein kleineres Tablet und sagte es wäre zu klein um es genau steuern zu können. Doch wer weiß, ob er bis heute seine Meinung geändert hätte.

Video: Gerüchte um Präsentation des neuen iPad Mini

Quelle: nytimes.com, techradar.com

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.