HTC U24 Pro: Smartphone mit 4K Video und KI-Kamera

HTC U24 Pro

Diese Woche hat HTC sein neustes Smartphone-Modell offiziell vorgestellt. Die Mittelklasse mit dem Namen U24 Pro kommt mit zahlreichen praktischen Features, darunter 4K Videoaufnahme und KI-optimierte Kamerafunktionen.

Das alles bringt das U24 Pro mit

Der neueste Zugang in HTCs Smartphone-Portfolio, das HTC U24 Pro, ist offiziell und verspricht eine Mischung aus leistungsstarker Performance und elegantem Design. Egal, ob begeisterter Mobile-Gamer, Fotografie-Enthusiast oder Multitasking-Profi, dieses Gerät scheint mit seinen erstklassigen Spezifikationen und Funktionen auf vielfältige Bedürfnisse zugeschnitten zu sein. Hier das Vorstellungsvideo des Herstellers für einen ersten Überblick:

Als Erstes fällt beim HTC U24 Pro sein 6,8-Zoll-OLED-Display auf. Mit einer Full HD+ Auflösung von 1080 x 2436 Pixeln verspricht dieser Bildschirm lebendige Farben und scharfe Details. Das 20:9 Seitenverhältnis bietet ein kinoreifes Seherlebnis, egal ob man sich Videos ansieht oder in den sozialen Medien unterwegs ist. Außerdem unterstützt der Bildschirm eine variable Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und um Kratzer zu vermeiden, hat HTC das Display mit Gorilla Glass verstärkt.

Das Modell misst 167,1 x 74,9 x 8,98 Millimeter und wiegt 198.7 Gramm. Angetrieben von der Qualcomm Snapdragon 7 Gen 3 Mobile Platform läuft es auf Android 14 und soll ein nahtloses und reaktionsschnelles Benutzererlebnis bieten. Was den Speicher betrifft, bietet das Handy 12 GB DDR5 RAM. Speicherplatz sollte kein Problem sein, da das Gerät über 256 GB internen UFS 3.1 Speicher verfügt, der über MicroSD auf bis zu SDXC erweiterbar ist und somit ausreichend Platz für Dateien, Fotos und Anwendungen bereithält.

HTC U24 Pro

Interessant ist auch das vielseitige Kamerasystem des HTC U24 Pro. Das rückseitige Kamerasystem umfasst einen 50-MP-Hauptsensor mit optischer Bildstabilisierung (OIS), einen 8-MP-Ultraweitwinkelsensor und ein 50-MP-Teleobjektiv mit 2-fachem optischem Zoom. Diese Ausstattung richtet sich auf hochwertige Aufnahmen unter verschiedenen Bedingungen, von ultraweiten Landschaften bis hin zu detaillierten Zoom-Bildern.

Auch die Frontkamera steht dem in nichts nach und verfügt über einen 50-MP-Sensor mit Auto-HDR, Autofokus und verschiedenen KI-unterstützten Modi wie Echtzeit-Porträt und Schönheitsmodus – ideal für Selfies und Videotelefonate. Videos können übrigens in 4K aufgenommen werden.

HTC U24 Pro Kamera

Das U24 Pro ist mit einem 4.600-mAh-Akku ausgestattet. Es unterstützt Schnellladetechnologien wie Power Delivery 3.0 und Quick Charge 4.0 mit bis zu 60 W, sodass man seinen Akku schnell aufladen kann. Zusätzlich werden kabelloses Laden bis zu 15 W und Reverse Charging (mit Qi) mit 5 W für zusätzlichen Komfort unterstützt.

Mit einer IP67-Zertifizierung ist das HTC U24 Pro spritzwasser- und staubgeschützt. Es wird in der Farbe „Space Navy“ erhältlich sein und startet im Vereinigten Königreich zu einem Preis von 469 britischen Pfund. Wann es das Handy im deutschsprachigen Raum zu kaufen geben wird, ist leider noch nicht bekannt. Den Vorgänger U23 Pro gibt es derzeit bereits für rund 315 Euro hier auf Amazon.

Weitere neue Smartphones findest du gleich hier:

>> Xiaomi Redmi 13

>> Realme Narzo N65

>> Poco F6 Series

Quelle: htc.com

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verpasse keine Neuheiten & Trends!