Heli war gestern: E-Lufttaxi von Rolls-Royce startet ab 2020

Das neue E-Lufttaxi von Rolls-Royce (Foto: www.rolls-royce.com/media)
Das neue E-Lufttaxi von Rolls-Royce (Foto: www.rolls-royce.com/media)

Der britische Automobil- und Triebwerkshersteller Rolls-Royce hat auf der Farnborough International Airshow 2018 das Publikum mit Plänen für ein E-Senkrechtstart- und Landefahrzeug als Lufttaxi überrascht. Eine hybrider Elektromotor-Antrieb treibt es auf 400 Stundenkilometer an.

Die Vorhaben des Rolls-Royce Managements sind ambitioniert. Eines der neuesten Pläne ist das E-Senkrechtstart- und Landefahrzeug EVTOL, das die Vorteile von Flugzeug und Helikopter mit einem nachhaltigen Antrieb kombiniert und als Lufttaxi eingesetzt werden soll.  Die Konstruktion mit einem hybriden Elektromotor-Antrieb soll Anfang der 2020er in die Luft gehen.

Flugzeug und Helikopter zugleich

Alle sechs Propeller sind im rechten Winkel schwenkbar, um eine horizontale Landung wie ein Helikopter zu ermöglichen. Erreicht das Gefährt die Reiseflughöhe, klappen die Propeller am Flügel weg. Das reduziert nicht nur den Luftwiderstand, sondern sorgt auch für weniger Lärm im Inneren. Von den insgesamt sechs Propellern werden dann für das Fliegen nur noch die beiden hinteren verwendet.

E-Lufttaxi fliegt mit fünf Personen

Das E-Lufttaxi EVTOL hat Rolls-Royce für maximal fünf Personen konzipiert. Den erreichbaren Speed gibt das Unternehmen mit 400 km/h an. Einen großen Vorteil sehen die Entwickler darin, dass die Akkus am Boden nicht aufgeladen werden müssen, da dies die im Heck verbaute Gasturbine M250 während des Betriebs tut. Ganz ohne fossile Treibstoffe kommt das Lufttaxi dennoch nicht aus. Lufttaxis sind keine völlig neue Idee, Dubai setzt dabei auf eine autonome Passagierdrohne.

Video: Das E-Lufttaxi von Rolls-Royce

https://vimeo.com/280346220

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!