GoPro Hero 3+ ist kleiner, leichter und leistungsstärker

GoPro Hero3plus Black Edition
GoPro Hero3plus Black Edition

GoPro stellt mit der Hero3+ Black Edition und Silver Edition zwei neue Action-Kameras mit WLAN vor. Die Cams sind im Vergleich zu den aktuellen Modellen um 20 Prozent kleiner und leichter. Gleichzeitig wurde die Leistung bei der Kamera deutlich verbessert.

Leichter und anpassungsfähiger

Das Topmodell GoPro Hero3+ Black Edition bringt nur 60 Gramm auf die Waage, filmt aber wie bisher mit einer Auflösung von bis zu 4k (3840 x 2160p bei 15 Bildern pro Sekunde). Zwei neue Software-Features steigern die professionelle Bildqualität noch weiter: Der „SuperView Video Mode“ dehnt das 4:3-Format in die Breite von 16:9. Der Mode unterstützt die Auflösungen 1080p mit 48, 20, 25 oder 24 Bildern pro Sekunde sowie 720p mit 100, 60, 50 und 48 Bildern pro Sekunde. Mit dem „Auto Low Light Mode“ verbessert GoPro die Bildqualität bei schlechten Lichtverhältnissen.

Schnelleres WLAN und schärferes Bild

Die überarbeitete Linse liefert ein noch schärferes Bild, ein rundumerneuertes Mikrofon verbessert die Audio-Qualitäten der POV-Kamera. Für eine schnellere Kommunikation mit der GoPro App (erhältlich für iOS- und Android-Smartphones und –Tablets) bekam die GoPro Hero3+ ein schnelleres WLAN verpasst. Zeitlupenfans werden die zur Auswahl stehenden Auflösung/Bild-pro-Sekunde-Videomodi 1080p/60, 720p/120, WVGA-240, 960p/100 und 1440p/48 schätzen. Für Kino-Optik stehen ultra-hochauflösende 2,7KP/30fps oder 4KP/15fps zur Verfügung. Als Fotokamera schießt die GoPro Hero3+ bis zu 30 Fotos pro Sekunde bei einer Auflösung von 12 Megapixel.

Silver Edition etwas langsamer als Black Edition

Die GoPro Hero3+ Silver Edition kommt im gleichen um 20 Prozent leichteren und kleineren Gehäuse wie die Hero3+ Gold Edition auf den Markt. Der Bildprozessor ist im Vergleich zum Vorgängermodell doppelt so schnell und ermöglicht nun 1080p60 (gegenüber „nur“ 1080p30 vorher). Weitere Modi sind 960p/48, 720p/60 sowie WVGY mit 120 fps. Der leistungsfähigere Prozessor schlägt sich in einer insgesamt noch einmal verbesserten Bildqualität nieder. Auch die GoPro Hero3+ Silver Edition profitiert von einem deutlich schnelleren WLAN und einer schärferen Linse. Die Fotoauflösung beträgt 11 Megapixel, wobei bis zu 10 Fotos pro Sekunde verarbeitet werden.

Passendes Zubehör im Action-Einsatz
Passendes Zubehör im Action-Einsatz

Höhere Akkulaufzeit, neues Zubehör

Trotz besserer Performance und geringeren Abmessungen erhöht sich die Akkulaufzeit um rund 25 Prozent.  Mit den Kameras kommt neues Zubehör (Jaw Flex Clamp Mount, Junior Chest Mount sowie der Sportman Mount), welches die Flexibilität der GoPro´s weiter erhöht. Beide Modelle können mit der GoPro App für iPhone, iPad und Android-Smartphone fernbedient werden. Die App streamt die Bilder und Videos via Mobilfunknetz oder WLAN direkt ins Internet.

Video: GoPro Hero 3+

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!