Gitzo Mini Traveler: Leichtestes professionelles Carbon-Stativ der Welt wiegt nur 265 g und trägt 3 Kilo sicher

Gitzo Mini Traveler mit Kamera (Foto: Gitzo/ Susanne Horn/ Infomax21)
Gitzo Mini Traveler mit Kamera (Foto: Gitzo/ Susanne Horn/ Infomax21)

Durch seine Expertise in der Fertigung professioneller Stativen hat Gitzo ein neues, außergewöhnliches Stativ entwickelt: Das Mini Traveler ist das leichteste Carbon-Stativ, das derzeit auf dem Markt ist. Es erreicht eine Arbeitshöhe von 17,1 cm und eignet sich für mittelgroße DSLM- oder DSLR-Kameras.

Das Gitzo Mini Traveler Carbon-Stativ lässt sich als Tischstativ, aber auch auf dem Boden, im Gelände oder auf anderen geeigneten Oberflächen platzieren. Auch zur stabilen Positionierung von Zweitkameras, etwa bei Sport-Events, ist das Mini Traveler ideal geeignet. Dank der Beine aus Carbon eXact-Rohren und dem aus Aluminium gefrästen Stativkopf wiegt es gerade einmal 265 g, trägt jedoch selbst mit vollständig ausgezogenen Beinen bis zu 3 kg schweres Equipment sicher.

„Als handliches Reisestativ ist das Gitzo Mini Traveler ideal für alle, die am liebsten mit leichtem Gepäck unterwegs sind, aber nicht auf verlässliches Zubehör verzichten wollen“, sagt Samira Degen, Category Managerin Gitzo der Vitec Imaging Distribution GmbH. „Fotografen können eine vollkommen neue Freiheit genießen, ohne dass ihre Kreativität durch schwerfälliges Equipment ausgebremst wird.“

Sekundenschnell montiert

Der Clou ist das neue Pull & Fix System (zum Patent angemeldet), mithilfe dessen sich die mit griffigen Gummifüßen ausgestatteten Beine in zwei unterschiedlichen Anstellwinkeln in Sekundenschnelle befestigen lassen. Die aus Edelstahl gefertigte Kugel des kleinen Stativkopfs lässt sich mittels eines ergonomisch geformten, gummierten Feststellrings fixieren. Praktisch: Der Kopf lässt sich auch mit einem normalen Gitzo Traveler Stativ kombinieren, und die Mini Taveler-Stativbeine können in Verbindung mit dem kleinsten Kugelkopf der Gitzo Traveler Serie (GH1382TQD) verwendet werden.

Das Mini Traveler teilt die Designmerkmale, die charakteristisch für Gitzo sind. Die Formensprache erinnert an das Look-and-feel der Gitzo Kugelköpfe. Das Stativ ist in zwei Farbkombinationen erhältlich: komplett in Schwarz oder in Gitzos klassischer Noir-Décor-Hammerschlaglackierung.

Wie alle Gitzo-Produkte wird Mini Traveler aus ausgewählten Materialien gefertigt. Dank der sorgfältigen Verarbeitung und Oberflächenveredelung ist es ein robuster Reisebegleiter, auf den sich Fotografen in jeder Situation verlassen können. Hochwertige Carbon eXakt-Beine machen es zum Meisterstück.

Technische Merkmale Gitzo Mini Traveler

  • Weltweit, kleinstes Carbon-Stativ
  • Wiegt nur 265 g, trägt aber bis zu 3 kg schweres Equipment
  • Beine aus hochwertigen Carbon eXakt-Rohren
  • Pull & Fix System zum Wechsel der Beinanstellwinkel
  • Design in zwei Farbvarianten
  • Kompatibel mit anderen Gitzo Traveler Produkten, insbesondere dem Gitzo Traveler Kugelkopf (Serie 1)

Preise und Verfügbarkeit

Das Gitzo Mini Traveler Stativ ist ab sofort im Handel und unter www.gitzo.de erhältlich. Die unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) liegt bei 197,34 EUR.

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!