Es ist offiziell: Samsung Galaxy S23 wird bald vorgestellt

Samsung Galaxy S23

Viele warten wahrscheinlich schon ungeduldig auf den Release der neuen Flaggschiff-Modelle von Samsung. Nun wurde endlich der Termin für das Samsung Galaxy Unpacked Event bekannt gegeben. Zudem wurden vor wenigen Stunden Promovideos geleakt, die eine beeindruckende Leistung der neuen Kameras versprechen.

Die bekannten Fakten

Zur neuen Smartphone-Reihe von Samsung sind noch nicht allzu viele Informationen bekannt, jedoch gibt es bereits einzelne geleakte Bilder der Newcomer, hier beispielsweise von der Plus-Version:

Samsung Galaxy S23 Plus

Release Date

Es ist jetzt seit wenigen Stunden offiziell: Die S23-Modelle werden in wenigen Wochen vorgestellt, wie die Vorgänger-Modelle ebenfalls im Februar. Dieses Jahr aber besonders früh: Das Samsung Unpacked Event findet heuer am Mittwoch, dem 1. Februar statt. Der Livestream wird im deutschsprachigen Raum um 19:00 Uhr zum Anschauen sein.

Verschiedene Modelle

Wenn es um die Versionen der neuen Reihe geht, hat sich im Vergleich zu den Vorgängern eigentlich nichts geändert. Es soll wieder drei verschiedene Varianten des Smartphones geben – darunter ein „normales“ Modell, eine Plus-Version und eine Ultra-Version. Bei letzterem wird vermutlich wieder der S-Pen dabei sein.

Fakten zum Galaxy S23 Ultra

Zur Ultra-Version sind derzeit die meisten Informationen und Spekulationen im Umlauf. Dabei wird es sich vermutlich wieder um das größte Modell handeln, mit einer Display-Größe von 6,8-Zoll. Das Gorilla Glass Victus 2 soll es besonders stabil machen. Gerüchten zufolge könnte das Smartphone mit dem Premium-Prozessor Snapdragon 8 Gen 2 von Qualcomm ausgestattet sein.

Samsung Galaxy S23 Ultra

Ein besonderes Highlight sollen bei diesem Modell wohl die Kameras darstellen. Die Selfie-Kamera hält sich mit 40 Megapixeln noch im herkömmlichen Bereich auf. Bei der Hauptkamera hingegen sprechen wir von spitzenmäßigen 200 Megapixeln und einem Ultraweitwinkel von 12 Megapixel. Zudem soll die Version über zwei Telelinsen mit einmal 3-fach und einmal 10-fach optischem Zoom verfügen.

Preis

Von fixen Euro-Preisen ist noch nicht die Rede, jedoch wird spekuliert, dass die Startpreise der S23-Reihe wohl teurer ausfallen werden als die der S22-Reihe. Das S22 Ultra zum Beispiel wurde damals in der 256-GB-Variante um rund 1350 Euro verkauft. Mittlerweile liegt es bei rund 1015 Euro auf Amazon:

Samsung Galaxy S22 Ultra S908B 5G EU 256GB, Android, Phantom Black
Samsung Galaxy S22 Ultra S908B 5G EU 256GB, Android, Phantom Black*
von Samsung
  • Samsung Galaxy S22 Ultra S908B 5G EU 256GB, Android, phantom black
Unverb. Preisempf.: € 1.289,00 Du sparst: € 279,00  Preis: € 1.010,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.
Samsung Galaxy S22+, Android Smartphone, 6,6 Zoll Dynamic AMOLED Display, 4.500 mAh Akku, 128 GB/8 GB RAM, Handy in Phantom Black, inkl. 36 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon]
Samsung Galaxy S22+, Android Smartphone, 6,6 Zoll Dynamic AMOLED Display, 4.500 mAh Akku, 128 GB/8 GB RAM, Handy in Phantom Black, inkl. 36 Monate Her*
von Samsung
  • Unsere bisher beste Innovation. Der Sensor nimmt viel Licht auf, das Objektiv kann Lichtreflexionen reduzieren und KI sorgt für eine intelligente Verarbeitung.
  • Der OIS-Korrekturwinkel wurde um 58 % verbessert und ermöglicht eine schnelle Bewegungsabtastung zur Stabilisierung. Super HDR passt die Farbe Frame für Frame an.
Unverb. Preisempf.: € 1.032,79 Du sparst: € 32,82 Prime  Preis: € 999,97 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Alle Angaben ohne Gewähr. Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben.

Wir sind gespannt, was uns am 1. Februar alles präsentiert wird. Bis dahin schaut euch gerne noch weitere Beiträge zum Thema Smartphone an:

> Xiaomi 13 und 13 Pro

> Oppo Find N2 (Flip)

 

Quelle: computerbild.de

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Eine Antwort

  1. Ich bin gespannt welche Handys, endlich mit 5 G und 6 G und E ausgerüstet sein werden, da schon lange von 7GB die Rede ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!