Home » Hersteller » Dyson » Dyson Kopfhörer in neuem Patent zu finden

Dyson Kopfhörer in neuem Patent zu finden

Dyson PureCool Lufterfrischer

Ventilator & TV ganz einfach über WLAN ein und ausschalten

Das Unternehmen Dyson steht für innovative, zugleich aber auch kostspielige Produkte, die vom Staubsauger über den Fön bis hin zu Luftreinigern reichen. Womöglich wird Dyson in Zukunft in ein weiteres Segment einsteigen, nämlich in das der Kopfhörer.

Dyson Kopfhörer in neuem Patent aufgezeigt

Aber Dyson wäre nicht Dyson, wenn das Ganze nicht irgendwie mit Luft verbunden wäre. Und auch hier geht aus dem Patentantrag hervor, dass die Kopfhörer keine klassischen Kopfhörer sein sollen, sondern mit einem Luftfilter kombiniert sind.

Credit: Dyson via UK Intellectual Property Office

Wie sich auf dem obigen Bild erkennen lässt, sollen die Ohrmuscheln des Kopfhörers einen integrierten Luftfilter beinhalten. Über einen solchen soll es dem Träger möglich gemacht werden, beim Tragen auf reine Luft setzen zu können.

Mit integriertem Luftfilter eingeplant

Damit diese Luft auch beim Träger ankommt, lässt sich eine Düse direkt auf die Mund- und Nasenregion des Gesichtes richten. Aber damit nicht genug, denn natürlich soll der Kopfhörer auch als solcher geeignet sein, mit der sonstigen Konkurrenz mitzuhalten.

Unter anderem mit einem Active Noise Cancellation, das für ein entspanntes Arbeiten auch in unruhigen Umgebungen sorgen soll. Der Patentantrag von Dyson stammt vom 23. Juli 2018 und ging beim britischen Intellectual Property Office ein – demnach sitzt Dyson schon seit geraumer Zeit auf dieser Idee.

Keine Garantie für Umsetzung

Natürlich bedeutet die Anmeldung eines Patents nicht, dass Dyson letztendlich auch einen eigenen Kopfhörer auf den Markt bringen wird. Gerade das Beispiel Apple wird hier gerne genannt, das Ideen patentieren lässt, die dann aber nur zum Teil in verfügbare Produkte umgesetzt werden.

Allerdings dürfte auch beim britischen Unternehmen das Thema Wachstumsmöglichkeiten hoch im Kurs stehen. Und gerade der Markt der Kopfhörer ist seit einigen Jahren umkämpft und interessant, sodass sich ein Einstieg Dysons lohnen könnte.

Quelle: Intellectual Property Office via New Atlas

Beitragsbild, Bilder im Artikel: IPO via New Atlas

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*