Wilson X Connected Football – Der smarte Football mit eingebautem Chip kann Wurfdaten auswerten

Wilson X

Der Wilson X Connected Football ist der erste Football, der mit Technologie ausgestattet ist, mit welcher sich die Wurfdaten statistisch auf dem Smartphone auswerten lassen. Mittels Bluetooth kann der Football die gesammelten Daten an das Handy übermitteln, wo diese mit dem dazugehörigen App aufgerufen werden können.

Football der Geschwindigkeit, Weite und Wurfrate aufzeichnet

Das amerikanische Unternehmen Wilson präsentiert den weltweit ersten smarten Football. Der Wilson X Connected Football sieht von außen wie ein gewöhnlicher Football aus. Spannend wird es erst, wenn man in das Innere des eiförmigen Lederballs blickt. Mit einem eingebauten Chip sammelt der Ball verschiedene Daten welche sich später auswerten lassen.

Um die gesammelten Daten für den Sportler sichtbar zu machen, hat Wilson eine dazugehörige App entwickelt welche für IOS und Android Nutzer verfügbar ist. Der Wilson X kommuniziert via Bluetooth mit der App.

Wilson X Connected Football

Online Rangliste für Quarterbacks

Angehende Quarterbacks können nach dem Training Ihre Wurf- bzw. Fangrate überprüfen. Des Weiteren misst der Ball die Geschwindigkeit, den Spin und die Weite des Wurfes.

Der Wilson X Football kombiniert alle diese Werte und erstellt eine sogenannte Quarterback Score. Dieser Wert kann direkt von der dazugehörigen App aus geteilt werden. Die Ergebnisse können Online veröffentlicht werden, was die Chance bietet, sich mit anderen angehenden NFL-Quarterbacks zu vergleichen. Bei schlechten Werten besteht selbstverständlich die Möglichkeit der Geheimhaltung.

Wilson X Rückseite

Nicht auswechselbare Batterie bietet 500 Stunden Spielspaß

Der Hersteller Wilson verspricht 500 Stunden Spielspaß mit der eingebauten Batterie. In dieser Zeit sind ca. 200.000 Pässe spielbar. Ein Manko des Wilson X Connected Football ist sicherlich die nicht auswechselbare Batterie. Es besteht keine Möglichkeit die eingebaute Batterie zu wechseln oder aufzuladen. Um nicht unnötig Batterie zu verschwenden, besitzt der smarte Football eine eingebaute Sperre. Die Elektronik wird nur bei einer gewissen Armbewegung in Betrieb genommen. Nach Ablauf der Batterie kann der Wilson X als normales Spielgerät weiterverwendet werden.

Der Preis des Wilson X Connected Football wird für amerikanische Footballfans anfangs 199 US-Dollar (ca. 180 Euro) für beide Größen (klein und groß) betragen. Auf dem europäischen Markt wird der smarte Football wohl etwas später erscheinen.

Nach smarten Bällen für Fußballer und Basketballer, war es höchste Zeit, dass auch Footballspieler die Möglichkeit bekommen, Daten über die eigenen Fähigkeiten zu sammeln.

Video: Der Wilson X Connected Football

https://www.youtube.com/watch?v=sDKF0rO2m2g

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!