Oh du fröhliche! Weihnachtsbaum mit Raketenantrieb

Abbildung des fliegenden Weihnachtsbaums
Ein nicht alltägliches Bild. Der Weihnachtsbaum von BPS.space ist in seiner Art und Weise einzigartig. Quelle: youtube.com

Der alljährliche Weihnachtsbaum-kauf kann mitunter gar nicht so einfach sein. Die passende Größe, der richtige Preis oder die Verfügbarkeit sind nur einige Aspekte, die der Nadelbaum erfüllen muss. Für eine Gruppe von jungen IngenieurInnen ist aber eine andere Eigenschaft ganz wichtig: die Flugeigenschaften. Sie haben einer Nordmann-Tanne Feuer unter dem Hintern gemacht und sie mit einem Raketenantrieb versehen.

2 Meter hoher Baum schafft knapp 90 Meter Flughöhe

In dem Video auf dem YouTube-Kanal „BPS.space“, kann in guten 20 Minuten in einer Art VLog auf humoristische Art und Weise bestaunt werden, wie der Plan von einem raketengetriebenen Weihnachtsbaum umgesetzt wird. Dabei wird unter anderem, an einem aus Papier bestehenden Modell erklärt, was die Schwierigkeiten des Projektes sind. Natürlich mit dem ein oder anderen Augenzwinkern.

Die hauptsächlich aus Luft- und RaumfahrtingenieurInnen bestehende Gruppe brauchte zwar einige Versuche, bis ihnen der Durchbruch gelang. So versagte das Zündsystem gleich dreimal. Dafür kann sich das finale Ergebnis bei Versuch Nummer vier durchaus sehen lassen. Ein 2 Meter hoher Weihnachtsbaum wurde auf einem vierflügeligen Aufbau positioniert. Dazu wurde ein kleines Feststoffraketentriebwerk, welches 1000 Newton Schubkraft generiert, montiert.

Damit schaffte der Baum eine Höchstgeschwindigkeit von 111 km/h (ca.69 mph), eine Reisehöhe von 88 m und eine G-Kraft von 3.6 G.

Natürlich darf der passende Christbaumschmuck auch nicht fehlen. Dafür wurden extra kleine Päckchen und Lichterketten an den Baum angebracht, damit auch wirklich eine authentische Weihnachtsstimmung entsteht. In diesem Sinne, frohe Weihnachten und happy landings!

Quelle: interestingengineering.com

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner