Mercedes-Benz Vision EQXX fährt über 1000 Kilometer mit einer Ladung

Die Karte zeigt die anspruchsvolle und vielseitige Strecke. Quelle: group-media.mercedes-benz.com

Als wir im Januar über die Vorstellung des Mercedes-Benz Vision EQXX berichtet hatten, war das Reichweiten Ziel bei 1000 km+ pro Ladung. Was nach einem ambitionierten Vorhaben klang, hat sich nun bestätigt. Mercedes hat im Selbstversuch, unter realen Verkehrsbedienungen, die Strecke von dem Werk in Sindelfingen an die Côte d’Azur, ohne Ladestopp zurückgelegt.

1008 Km, 8,7 kWh Durchschnittsverbrauch & 15 % Restweite

Bei der Fahrt durch Europa hat das Auto diversen Widerständen getrotzt. So war es bei dem Start regnerisch und kalt. Des Weiteren wurde auf der deutschen Autobahn mit teilweise 140 km/h gefahren. In insgesamt guten 12 Stunden, wurde von Sindelfingen ausgehend, Cassis an der französischen Riviera erreicht.

Die Route führte unter anderem über diverse Alpenstraßen in der Schweiz und Norditalien. Trotz diesem ausgedehnten Roadtrip waren die Daten bei der Zielankunft beachtlich: Der Durchschnittsverbrauch bei den 1008 Kilometern Strecke betrug gerade einmal 8,7 kWh. Der Akku hatte sogar noch eine Restkapazität von 15 % (~14o Kilometer). Das Ganze bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von guten 87 km/h.

„Effizienz als neue Währung“

Abbildung der Front des Autos
Nicht nur im Showroom, sondern auch in der Straße kann der Vision EQXX überzeugen. Quelle: group-media.mercedes-benz.com

Im Rahmen des Vorhabens, hat sich Markus Schäfer, Vorstandsmitglied der Mercedes-Benz Gruppe folgend geäußert: „Mit unserem erfolgreichen Roadtrip nach Südfrankreich haben wir gezeigt, dass Effizienz die neue Währung ist. Der VISION EQXX ist das Ergebnis eines umfassenden Programms, das eine Blaupause für die Zukunft des Automobilbaus darstellt. Mit dem VISION EQXX werden wir die Grenzen des Machbaren weiter ausloten„.

Quelle: interestingengineering.com

 

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner