CareJack: Power Weste vom Fraunhofer Institut

PowerVest vom Fraunhofer Institut
CareJack vom Fraunhofer Institut.
Am Fraunhofer Institut arbeiten Forscher an einer innovativen Weste, die uns in Zukunft mehr Kraft verleihen könnte. Die Weste ist dabei kein vollwertiges Exoskelett, das mehrere dutzend Kilogramm wiegt, sondern eine leichte Jacke mit integrierter weicher Elektronik, die man sich schnell und unkompliziert umziehen kann. Mit der neuen CareJack will das Fraunhofer Institut dabei helfen, Arbeitern die schwer tragen müssen, bei der Vermeidung von Rückenschmerzen zu unterstützen. Immerhin leiden statistisch gesehen 10% aller Arbeiter die mit schweren Sachen arbeiten, fast täglich abends an Rückenschmerzen und müssen deshalb den Arbeitsplatz frühzeitig verlassen. Die neue CareJack PowerWeste soll Abhilfe schaffen und uns im Alltag unterstützen.

CareJack: Power Weste vom Fraunhofer Institut

Rückenschmerzen gehören zum Alltag von vielen Menschen die in ihren Berufen schwer heben müssen. Das hat nun auch das Fraunhofer Institut erkannt und sich dem Problem angenommen. Die vorgestellte Lösung ist eine Weste, die man sich unter die Kleidung spannt und die mit weicher Elektronik bestückt ist. Die Weste speichert Bewegungsenergie von Arbeitern und wendet diese an, sobald sie bei einer schweren Last benötigt wird. Die Weste verbraucht somit keine externe Energie, sondern nutzt die des Menschen. Die Jacke erkennt zudem dank Sensoren ob sich der Träger ideal bewegt, bzw. sobald er eine Last ungünstig hebt, wird der Träger sofort darauf aufmerksam gemacht zum Beispiel wenn ein krummer Rücken gemacht wird, wenn eine Last angehoben wird.

Weitere Funktion der neuen CareJack

Man kann von einer weichen Weste, die man sich umschnallen kann, nicht wie von einem echten Exoskelett erwarten, dass man plötzlich dutzende Kilogramm mehr heben kann. Das ist natürlich nicht der Fall. Doch neben der Anzeige von falschen Bewegungen und Positionen des Rückens dank der integrierten Sensoren kann die Weste in den Momenten des schweren Hebens die Körperhaltung dank der orthopädischen Konstruktion des Materials diese unterstützen. Das mindert wenigstens ein wenig die Belastung auf die falschen Stellen des Rückens. Wir glauben, dass allein schon die Hinweise in Kombination mit der Stärkung der Körperhaltung ausreichen kann, um die größten Rückenschmerz-Probleme zu lösen. Denn diese entstehen nachweislich durch die falsche Herangehensweise an Gewichte. Die CareJack ist daher eine hoch sinnvolle Erfindung, die eine erhöhte Aufmerksamkeit auf unsere eigene Körperhaltung garantiert.

Quelle: Fraunhofer

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!