Apple iPhone X Keynote 2017: iPhone 8, Apple TV 4K, Apple Watch Series 3

Credit: Apple

Gestern Abend stand ganz im Zeichen von Apple, das mit einer neuen Keynote aufgewartet hat: der Apple iPhone X Keynote 2017. Der Name zeigt schon auf, dass während des Events mit dem iPhone X ein neues Flaggschiff vorgestellt wurde – mit allerlei Neuerungen.

Apple iPhone X mit OLED-Display

So kommt das Apple iPhone X auf ein 5,8 Zoll großes Edge-to-Edge-Display mit OLED-Panel, eine pfeilschnelle Apple-A11-CPU, die besten Kameras der iPhone-Geschichte (mit 4K-Aufnahmen bei 60 fps) sowie mit einem neuen Design. Wobei sich das neue Design vor allem in Form eines weggefallenen Homebuttons zeigt. Im Folgenden ist ein Video zum iPhone X zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=K4wEI5zhHB0

Schlechte Nachricht für all jene, die nun direkt zuschlagen wollen: die Vorbestellung des iPhone X ist erst ab dem 27. Oktober 2017 möglich. Eine Auslieferung soll ab dem 03. November 2017 erfolgen. Preislich beginnt das iPhone X mit OLED-Display bei 1.149 Euro ohne Vertrag.

Apple TV 4K mit 4K-HDR-Support

Ebenfalls neu sind das Apple iPhone 8 sowie das Apple iPhone 8 Plus – die das Design mit dem iPhone 7 (Plus) teilen. Die beiden weiteren iPhones kommen mit diversen Neuerungen unter der Haube daher, ansonsten handelt es sich um ein vergleichsweise kleines Update.

Das iPhone 8 wird ab 799 Euro ohne Vertrag verkauft, das iPhone 8 Plus ab 909 Euro ohne Vertrag. Die Vorbestellung ist ab dem 15. September möglich, ausgeliefert wird eine Woche später. Abseits von iPhones hat Apple auch weitere Hardware vorgestellt, darunter Apple TV 4K.

Apple Watch Series 3 mit LTE-Chip

Die Set-Top-Box bietet ab sofort Support für 4K-Auflösung und HDR-Wiedergabe und wird ab 199 Euro angeboten. Zudem verkauft Apple nun 4K-Filme über iTunes, die zum gleichen Preis wie die HD-Varianten angeboten werden. Wer bereits HD-Filme in seiner Mediathek hat, bekommt für diese ein kostenloses Upgrade auf 4K.

Zu guter Letzt hat Apple mit der Apple Watch Series 3 noch eine neue Smartwatch vorgestellt. Diese bietet erstmals einen LTE-Chip und lässt sich damit unabhängig von einem iPhone nutzen. Preislich beginnt die Apple Watch 3 bei 369 Euro – bestellbar ab dem 15. September, Auslieferung ab dem 22. September 2017.

Quelle: Macrumors

Beitragsbild, Bild im Artikel: Apple

Yeedi mop station
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Weitere interessante Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrags-Navigation

Verpasse keine Neuheiten & Trends!